FINDUS nimmt sie mit auf hohe See und auf den Bauernhof

Dez 8, 2014

FINDUS nimmt sie mit auf hohe See und auf den Bauernhof

Wofür steht eigentlich genau das MSC Logo? Und woher stammt das saftige Rindfleisch in FINDUS Fleischgerichten? Diese Fragen und noch mehr werden in den neuen animierten FINDUS Kurzvideos auf erfrischende Art und Weise beantwortet. Mit einem unterhaltsamen Animationsstil werden wichtige Fragen zu Nachhaltigkeit und Herkunft unserer FINDUS Produkte für die ganze Familie beleuchtet.

Wofür steht das MSC Logo:

Die Überfischung der Meere hat dramatische Folgen, für Fische wie Fischer gleichermassen. FINDUS setzt darum ein Zeichen und verarbeitet nur MSC-zertifizierte Fische.

Fisch ist gesund und schmeckt köstlich. Was der industrialisierte Fischfang mit dem Bestand der Fische anstellt, ist dagegen weniger bekömmlich. Der Marine Stewardship Council (MSC) wacht darum über die Anbieter und zeichnet all jene mit dem blauen MSC-Siegel aus, die den nachhaltigen Fischfang praktizieren.

Das heisst: Die Fische erhalten genug Zeit, sich zu erholen und zu vermehren. So kann der Bestand, aber auch die Lebensgrundlage der Fischer und ihrer Familien gesichert werden. Der Grund, warum FINDUS Fischprodukte doppelt gut schmecken. FINDUS – für Fischgenuss ohne Haken.

Woher stammt FINDUS Rindfleisch:

Seit den 1970er Jahren stellt FINDUS in Rorschach am Bodensee schmackhafte Rindfleischprodukte her, so auch die beliebteste Lasagne der Schweiz.

Dabei setzen wir auf 100% natürliche Zutaten ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe, was dank Tiefkühlung möglich ist, und verwenden ausschliesslich Schweizer Rindfleisch, um höchste Qualitätsstandards zu garantieren.

So entstehen praktische und schmackhafte Mahlzeiten für hohe Ansprüche in jeder Familie!