Promotionen 2016 – ein grosses Bravo für alle !

Sep 12, 2016

Am 6. Juli fand die Veranstaltung für die Lehrlinge statt, die an den verschiedenen Standorten von Nestlé in der Schweiz ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Es waren insgesamt 63 Jugendliche, die zum Teil in französischer, zum Teil in deutscher Sprache in 14 unterschiedlichen Berufen und 16 Unternehmensbereichen von Nestlé in der Schweiz ihre berufliche Ausbildung absolviert hatten. Mit dabei bei der Feier waren auch ihre Ausbilder sowie Familienangehörige.

Dieser Tag ist der eigentliche Beginn ihres Berufslebens, dem sie mit viel Zuversicht entgegensehen können – dank der Erfahrungen und Fertigkeiten, die sie sich während ihrer beruflichen Ausbildung angeeignet haben.

Die Berufsausbildung in der Schweiz und die Initiative «Nestlé needs YOUth»

Zwei Drittel der Jugendlichen in der Schweiz absolvieren eine duale Ausbildung (Unternehmen + Schule). Die Schweizer Unternehmen engagieren sich stark, allen voran Nestlé mit der Initiative "Nestlé needs YOUTH".

Seit August 2016 bilden wir bei Nestlé in der Schweiz 321 Azubis und Praktikanten aus (inkl. WMS, Mediamatiker und Informatiker aber ohne die Hochschulpraktika und Young Graduates). Wir bieten eine Ausbildung in 20 verschiedenen Berufen an, was gegenüber 2012 eine Steigerung um rund 45% bedeutet. Dies ist das Ergebnis des Interesses, das Nestlé dem dualen Bildungssystem entgegenbringt, sowie unseres Engagements für die Unterstützung und Entwicklung der Lehrlingsausbildung in der Schweiz. Der Empfangstag fand am 16. August in Anwesenheit von Christophe Cornu statt, der die 82 Auszubildenden willkommen hiess, die dieses Jahr ihre Lehre in 15 verschiedenen Berufen und verteilt auf 17 Unternehmensbereiche aufgenommen haben.