Thomy, seit über 80 Jahren im Dienst der Konsumenten

Mrz 6, 2013

Die Marke Thomy ist seit über 80 Jahren im Alltag aller Schweizerinnen und Schweizer präsent und hat einen Bekanntheitsgrad von 98%. Was ist ihr Geheimnis? Qualität, Innovation und Engagement.

2012 wurden rund 5’500 Tonnen Mayonnaise und ungefähr 2’200 Tonnen Senf verkauft. In der Schweiz wird jede Sekunde ein Produkt von Thomy gekauft, wöchentlich werden 600’000 Tuben produziert. Miguel Serrano, Business Executive Manager bei Thomy, hält stolz fest: «Mit einem Marktanteil von 78,7% bei Mayonnaise und 64,3% bei Senf ist Thomy in allen seinen Produktkategorien unbestrittener Marktführer.»

Die 1930 gegründete Marke Thomy lancierte 1934 eine Weltneuheit : Senf in der Tube. 1951 brachte Thomy eine weitere Innovation auf den Markt: die erste industriell hergestellte Mayonnaise in Europa. Seither folgten zahlreiche weitere innovative Produkte, wie bei-spielsweise die Salatsaucen (1976) und die Saucen in Verbundverpackungen (1987). Seit 1989 gehört die Marke Thomy zur Nestlé-Gruppe.

Thomy_Dressing_French Extra.jpg

Thomy_Mayo_Yogonaise.jpg

Thomy_Mayo_Curry.png

Thomy_Mayo_Francaise.jpg

Thomy_Sauce_Tartare.jpg

Thomy_Sauce_Cocktail.jpg

Thomy_Sauce_Ail.jpg

Thomy_Sauce_Curry.jpg

Thomy_Moutarde_Mi-forte.jpg