Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Hat sich der Geschmack von Vittel in der Schweiz verändert?

Das in der Schweiz erhältliche Vittel Mineralwasser schmeckt seit September 2019 anders, da sich der Mineraliengehalt des Wassers aus der „Grande Source“ Quelle von der vorher genutzten „Bonne Source“ Quelle unterscheidet. Mineralwasser aus der „Grande Source“ Quelle enthält zweieinhalbmal mehr Kalzium und zweimal mehr Magnesium als das aus „Bonne Source“ Quelle, so dass Konsumenten möglicherweise einen Geschmacksunterschied wahrnehmen.