DATENSCHUTZHINWEIS

Nestlé Suisse S.A. („Nestlé“) verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre und stellt sicher, dass Sie Nestlé weiterhin in Bezug auf Ihre persönlichen Daten vertrauen können. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, teilen Sie uns unter Umständen persönliche Daten mit, die es uns erlauben, Sie als Einzelperson zu identifizieren (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer). Diese werden als „personenbezogene Daten“ bezeichnet.

Dieser Hinweis („Datenschutzhinweis“) behandelt:

  1. Geltungsbereich und Akzeptanz
  2. Von Nestlé gesammelte personenbezogene Daten
  3. Personenbezogene Daten von Kindern
  4. Warum Nestlé personenbezogene Daten sammelt und wie sie verwendet werden
  5. Weitergabe von personenbezogenen Daten durch Nestlé
  6. Ihre Rechte
  7. Datensicherheit und -speicherung
  8. Unsere Kontaktinformationen
  • Dieser Datenschutzhinweis bezieht sich auf personenbezogene Daten, die wir über Sie sammeln, um Ihnen die von uns angebotenen Produkte und Serviceleistungen zur Verfügung stellen zu können.

    Durch die Verwendung von Nestlé-Websites (wie im Folgenden definiert) oder wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, erklären Sie sich mit den Bedingungen dieses Datenschutzhinweises einverstanden. Wenn Sie sich mit diesem Datenschutzhinweis nicht einverstanden erklären, verwenden Sie bitte keine Nestlé-Websites (wie im Folgenden definiert) und teilen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht mit.

    Nestlé behält sich das Recht vor, diesen Datenschutzhinweis jederzeit abzuändern. Wir empfehlen Ihnen, diesen Datenschutzhinweis regelmäßig zu überprüfen, damit Sie über etwaige Änderungen und darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, Bescheid wissen.

  • Nestlé kann über verschiedene Quellen Ihre personenbezogenen Daten sammeln:

    - Elektronische und Online-Interaktionen mit uns, insbesondere über Nestlé-Websites, mobile Applikationen, Messaging-Programme oder über Nestlé-Seiten bzw. Nestlé-Applikationen auf sozialen Netzwerken von Drittanbietern Facebook (Nestlé-Websites);

    - Offline-Interaktionen mit uns, insbesondere über Direktmarketing-Aktionen, Registrierungen in Papierform, Wettbewerbsteilnahmen und Kontaktaufnahmen via die Nestlé-Kundendienst-Call-Center; sowie

    - Ihre Interaktion mit zielgerichteten Online-Inhalten (wie Werbung), die Ihnen Nestlé oder Dienstleister in unserem Namen über Websites oder Applikationen von Drittanbietern zur Verfügung stellen.

    2.1 Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen

    Das sind Daten, die Sie uns mit Ihrem Einverständnis aus einem bestimmten Grund zur Verfügung stellen, einschließlich:

    • Persönliche Kontaktdaten, einschließlich aller Informationen, mithilfe derer Nestlé Sie persönlich kontaktieren kann (z. B. Name, E-Mail-Adresse oder Postadresse sowie Ihre Telefonnummer);

    • Demografische Informationen, einschließlich Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Wohnort und Geo-Position), Lieblingsprodukte, Hobbys, Interessen und Informationen zu Ihrem Haushalt oder Lebensstil;

    • Zahlungsinformationen, einschließlich für getätigte Einkäufe (z. B. Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum, Rechnungsadresse);

    • Zugangsinformationen für Nutzerkonten, einschließlich aller erforderlicher Daten zum Erstellen eines Benutzerkontos bei Nestlé (z. B. Login-ID/E-Mail, Benutzername, Passwort und Sicherheitsfrage/-antwort);

    • Konsumenten-Feedback, einschließlich Informationen, die Sie Nestlé über Ihre Erfahrung mit Produkten und Dienstleistungen von Nestlé mitteilen (z. B. Ihre Kommentare und Verbesserungsvorschläge, Erfahrungsberichte und anderes Feedback im Zusammenhang mit Nestlé-Produkten); sowie

    • Konsumentengenerierte Inhalte, einschließlich alle Inhalte, die Sie erstellen und dann mit Nestlé teilen (und vielleicht mit anderen), indem Sie sie auf eine Nestlé-Website hochladen (z. B. Fotos, Videos und persönliche Geschichten) .

    2.2 Daten, die wir sammeln, wenn Sie mit Nestlé-Websites interagieren

    Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, die bestimmte Typen von Informationen sammeln, wenn Sie mit Nestlé-Websites interagieren. Sehen Sie sich bitte unseren Hinweis zu Cookies an, um mehr über diese Technologien und Ihre Rechte in Bezug darauf zu erfahren. Hinweis zu Cookies

    2.3 Mittels anderer Quellen gesammelte Daten

    Wir können über andere legitime Quellen Informationen über Sie sammeln, um Ihnen unsere Produkte und Serviceleistungen zur Verfügung stellen zu können. Diese Quellen können Datenaggregatoren von Drittanbietern, Nestlé-Werbepartner, öffentliche Quellen und soziale Netzwerke von Drittanbietern sein. Diese Informationen können Folgendes beinhalten:

    • Persönliche Kontaktdaten; sowie

    • etwaige personenbezogene Daten, die Teil Ihres Profils bei sozialen Netzwerken von Drittanbietern (z. B. Facebook) sind und deren Weiterleitung an uns Sie diesem sozialen Netzwerk gestattet haben (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnort, Profilbild, Benutzer-ID, Freundesliste). Sie können mehr zu den Informationen erfahren, die wir über Sie erhalten können, indem Sie die Website des entsprechenden sozialen Netzwerks konsultieren.

    Wir können auch personenbezogene Daten zu Einzelpersonen erhalten, wenn wir andere Unternehmen erwerben.

  • Nestlé erwirbt oder sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern, die unter 12 Jahre alt sind. Falls Nestlé entdeckt, dass unwissentlich personenbezogene Daten von Kindern, die unter 12 Jahre alt sind, gesammelt wurden, werden diese aus den Aufzeichnungen im Rahmen des Zumutbaren unverzüglich entfernt. Nestlé kann jedoch personenbezogene Daten von Kindern, die unter 12 Jahre alt sind, von deren Eltern oder Vormund direkt und somit mit deren ausdrücklichem Einverständnis sammeln.

  • Nestlé sammelt und verwendet personenbezogene Daten nur zu dem Zweck, zu dem sie ihr anvertraut wurden. Nestlé kann Ihre personenbezogenen Daten zu gewissen oder allen der im Folgenden aufgeführten Zwecke verwenden:

    Bestellungen – um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und zu verschicken und Sie über den Lieferstatus Ihrer Bestellungen zu informieren. Beachten Sie bitte, dass viele E-Commerce-Websites Produkte von Nestlé verkaufen, jedoch nicht von Nestlé kontrolliert oder betrieben werden. Wir empfehlen Ihnen, ihre Geschäftsbedingungen – einschließlich der Datenschutzbestimmungen – durchzulesen, bevor Sie auf diesen Websites einen Einkauf tätigen.

    Kontenführung – um Ihre Konten bei uns zu erstellen und zu unterhalten, einschließlich der Verwaltung der mit Ihrem Konto verlinkten Kundenloyalitäts- und belohnungsprogramme.

    Kundendienst – um Ihnen einen Kundendienst zu bieten, einschließlich Antworten auf Ihre Anfragen, Beschwerden und allgemeines Feedback zu unseren Produkten. Der Kundendienst kann mithilfe verschiedenster Formen der Kommunikation bereitgestellt werden, einschließlich E-Mail, Brief, Telefon und Online-Chat-Funktionen.

    Konsumenten-Engagement – um Sie aktiver in unsere Produkte und Serviceleistungen einzubinden. Dazu gehört unter Umständen die Verwendung oder Veröffentlichung von konsumentengenerierten Inhalten.

    Personalisierung – Nestlé kann personenbezogene Daten, die über Sie von einer Quelle gesammelt wurden (z. B. von einer Website), mit Daten, die von einer anderen Quelle gesammelt wurden (z. B. bei einem Offline-Event), kombinieren. Dies liefert Nestlé ein vollständigeres Bild von Ihnen als Konsumenten, was es Nestlé wiederum erlaubt, Sie besser und mit größerer Personalisierung zu bedienen, einschließlich in Bezug auf das Folgende:

    Websites – um Ihre Erfahrung auf Websites zu verbessern und zu personalisieren, unter Verwendung von Zugangsinformationen für Konten, technischen Informationen über Ihren Computer und/oder Informationen zur bisherigen Websitenutzung;

    Produkte – um Nestlé‘s Produkte zu verbessern, sie auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und mit neuen Produktideen aufzuwarten. Dazu gehört die Verwendung von demografischen Informationen, Konsumenten-Profildaten und Konsumenten-Feedbacks; sowie

    Interessenbezogene Werbung – um Werbung für Sie bereitzustellen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Nestlé erreicht dies beispielsweise durch den Abgleich von Aktivitäten oder Informationen, die über eine Nestlé-Website gesammelt wurden, mit Daten, die über Sie mithilfe von Websites von Drittanbietern gesammelt wurden (Datenabgleich). Diese Form der Werbung wird auch als „verhaltensorientierte Internetwerbung“ oder „gezielte Werbung“ bezeichnet. Eine Personalisierung dieser Art geschieht für gewöhnlich mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien.

    Marketingkommunikation – um Sie mit Marketingkommunikation zu versorgen, sofern Sie sich dazu entschieden haben, solche Kommunikation zu erhalten (einschließlich Informationen über Nestlé, unsere Produkte und Servicedienstleistungen, Wettbewerbe und Aktionen). Dies kann auf elektronischem Wege (z. B. per SMS, E-Mail und Onlinewerbung) und mit der Post geschehen.

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, SMS zu erhalten, werden die Geschäftsbedingungen Ihres Mobilfunkanbieters angewendet, wodurch Kosten entstehen können.

    Soziale Funktionen – um Ihnen eine Vielzahl sozialer Funktionen anbieten zu können, einschließlich der folgenden:

    - Website-Community-Funktionen auf einer Nestlé-Website
    Wenn Sie eine Nestlé-Website mit einer Community-Funktion besuchen und Rezepte, Fotos, Videos, Zeichnungen oder andere Inhalte hochladen oder teilen, kann Nestlé die personenbezogenen Daten, die Sie auf solchen Standorten teilen, verwenden und anzeigen.

    - Virale Funktionen von Websites
    Nestlé kann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen virale Funktionen von Websites anzubieten, wie ein „Tell-a-Friend“-Programm, bei dem Sie bestimmte Neuigkeiten, Produktinformationen, Aktionen oder andere Inhalte mit Familie und Freunden teilen können. Dies erfordert normalerweise die Sammlung und Verwendung persönlicher Kontaktdaten (z. B. Namen und E-Mail-Adressen), sodass die ausgewählte einmalige Nachricht an den Empfänger gesendet werden kann.

    -Soziale Netzwerke von Drittanbietern
    Nestlé kann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn Sie über bestimmte Funktionen wie beispielsweise Facebooks „Gefällt mir“ oder „Facebook Connect“ mit sozialen Netzwerken von Drittanbietern interagieren. Diese Funktionen können in Nestlé-Websites integriert sein, um beispielsweise Wettbewerbe veranstalten zu können und zum Teilen von Inhalten mit Freunden.
    Wenn Sie diese Funktionen verwenden, kann Nestlé unter Umständen bestimmte personenbezogene Daten über Sie aus Ihren Daten im sozialen Netzwerk erfassen. Sie können mehr zur Funktionsweise dieser Funktionen und zu den Profildaten erfahren, die Nestlé über Sie erhalten kann, indem Sie die Website des entsprechenden sozialen Netzwerks konsultieren.

    -Andere besondere Zwecke
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten für andere spezifische geschäftliche Zwecke nutzen, einschließlich des alltäglichen Betriebs und der Sicherheit von Nestlé-Websites, um demografische Studien oder Audits durchzuführen und um Sie für Verbraucherumfragen zu kontaktieren.

  • Nestlé gibt Ihre personenbezogenen Daten keinesfalls an Dritte weiter, die beabsichtigen, sie für Direktmarketingzwecke zu verwenden, außer wenn Sie uns dies ausdrücklich erlauben.

    Nestlé kann Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken an Dritte weitergeben, allerdings nur unter folgenden Umständen:

    5.1 Konzerngesellschaften

    Nestlé behält sich vor, Ihre personenbezogenen Daten an seine Konzerngesellschaften oder verbundene Unternehmen für legitime geschäftliche Zwecke weiterzugeben.

    5.2 Dienstleister

    Nestlé kann Dienstleister, Agenten oder Auftragnehmer engagieren, um Dienstleistungen in Nestlé‘s Namen zu erbringen, einschließlich der Verwaltung von Nestlé-Websites und Serviceleistungen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Diese Dritten können unter Umständen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese verarbeiten, während sie diese Serviceleistungen erbringen.

    Nestlé verlangt von diesen Dritten, die außerhalb des Landes ansässig sein können, von dem aus Sie auf die Nestlé-Website oder den Service zugegriffen haben, alle relevanten Datenschutzgesetze und Sicherheitsanforderungen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu erfüllen, normalerweise in Form einer schriftlichen Vereinbarung.

    5.3 Partner und gemeinsame Aktionen

    Nestlé kann ein gemeinsames Programm oder eine Aktion mit einem anderen Unternehmen durchführen und, während Ihrer Beteiligung an der Aktivität, Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwenden.

    Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich mit anderen Unternehmen geteilt, falls Sie zugestimmt („Opt-in“) haben, direkt von diesen Unternehmen Informationen zu erhalten. Nestlé empfiehlt Ihnen, die Datenschutzhinweise solcher Unternehmen zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten teilen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten von einem anderen Unternehmen als Nestlé gesammelt oder mit anderen Unternehmen als Nestlé geteilt werden, können Sie sich jederzeit dazu entschließen, nicht an solchen Aktivitäten teilzunehmen. Falls Sie der Kommunikation mit einem solchen Unternehmen zugestimmt („Opt-in“) haben, vergessen Sie nicht, dass Sie jederzeit die Möglichkeit eines Widerrufs („Opt-out“) haben, wozu Sie sich allerdings direkt an dieses Unternehmen wenden müssen

    5.4 Gesetzliche Bestimmungen und Unternehmensübertragungen

    Nestlé kann Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen offenlegen, falls dies gesetzlich gefordert ist, oder falls, nach Nestlé‘s bestem Ermessen, die Offenlegung angemessen und notwendig ist, um einer gerichtlichen Verfügung nachzukommen oder um auf Rechtsansprüche zu reagieren.

    Im Fall eines vollständigen oder teilweisen Zusammenschlusses mit oder eines Erwerbs von Nestlé-Unternehmen oder Unternehmensteilen durch ein anderes Unternehmen erhält der Käufer Zugriff auf die Informationen, die von diesem Nestlé-Unternehmen verwaltet werden. Diese können Ihre personenbezogenen Daten beinhalten.

  • 6.1 Recht auf Opt-out bei Marketingkommunikationen

    Sie haben das Recht, den Empfang von Marketingkommunikationen durch Nestlé zu widerrufen, indem Sie:

    (a) die Anweisungen für das Opt-out in der relevanten Marketingkommunikation befolgen;
    (b) die Präferenzen für das Opt-in/Opt-out im relevanten Abschnitt Ihres Kontos ändern, die Ihnen womöglich zur Verfügung stehen, falls Sie ein Konto bei Nestlé besitzen; oder
    (c)uns kontaktieren.

    Beachten Sie, dass Sie immer noch administrative Kommunikation von Nestlé erhalten können, selbst wenn Sie Ihre Zustimmung für den Erhalt von Marketingkommunikation widerrufen. Dies kann Auftragsbestätigungen und Benachrichtigungen zu Konto-Aktivitäten (z. B. Konto-Bestätigungen und Kennwortänderungen) umfassen.

    6.2 Zugriffs- und Berichtigungsrecht

    Sie haben das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten einzufordern. Sie können uns diesbezüglich eine Anfrage schicken. Falls Nestlé keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewähren kann, wird es Ihnen die Gründe dafür nennen.

    Des Weiteren haben Sie das Recht, eine Berichtigung allfälliger Unrichtigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten von Nestlé einzufordern. Falls Sie ein Konto bei Nestlé für eine Nestlé-Website besitzen, kann dies (falls verfügbar) über den entsprechenden Abschnitt unter „Ihr Konto“ oder „Ihr Profil“ auf der Nestlé-Website geschehen. Ansonsten können Sie uns eine Anfrage senden, Ihre Daten zu berichtigen.

  • 7.1 Datensicherheit

    Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, hat Nestlé eine Vielzahl an Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, einschließlich:

    Sicheres Arbeitsumfeld – Nestlé speichert Ihre Daten in einem sicheren Arbeitsumfeld, auf das nur Nestlé-Angestellte, Agenten und Auftragnehmer nach dem Prinzip „Kenntnis nur, wenn nötig“ (Need to know) Zugriff haben. Nestlé befolgt in dieser Hinsicht auch die allgemein akzeptierten Industriestandards.

    • Verschlüsselung von Zahlungsinformationen – Nestlé verwendet branchenübliche Verschlüsselung, um vertrauliche Finanzinformationen wie Kreditkarteninformationen, die über das Internet geschickt werden (z. B. wenn Sie in Nestlé‘s Online-Stores bezahlen), zu schützen.

    • Vorherige Authentifizierung für Kontenzugriff – Nestlé‘s registrierte Konsumenten müssen ihre Identität nachweisen (z. B. durch Login-ID und Kennwort), bevor sie auf ihr Konto zugreifen und Änderungen daran vornehmen können. Dadurch sollen unerlaubte Zugriffe verhindert werden

    Bitte beachten Sie, dass sich diese Sicherheitsmaßnahmen nicht auf personenbezogene Daten beziehen, die Sie in öffentlichen Räumen wie zum Beispiel Community-Websites preisgeben.

    7.2 Datenspeicherung

    Nestlé speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange wie nötig, unter Berücksichtigung unserer Pflicht, Anfragen zu beantworten oder Probleme zu lösen, verbesserte und neue Leistungen anzubieten und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu handeln.

    Das heißt, wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten für einen angemessenen Zeitraum aufzubewahren, nachdem Sie zuletzt mit uns in Kontakt getreten sind. Wenn die von uns gesammelten personenbezogenen Daten nicht länger auf diese Weise benötigt werden, zerstören oder löschen wir sie in sicherer Art und Weise.

  • Nestlé handelt als „Datenverantwortlicher“ für die personenbezogenen Daten, die sie im Rahmen dieses Datenschutzhinweises verarbeitet. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf diesen Datenschutzhinweis oder Nestlé‘s Praktiken hinsichtlich der Erfassung von personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per:

    Telefon unter +41 21 924 51 11,
    E-Mail an info@ch.nestle.com oder
    Post an Nestlé Suisse S.A., Postfach 352, 1800 Vevey, Schweiz



« Copyright © September 2015 Nestlé »