Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Media

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Informationen über Nestlé Schweiz inklusive Medienmitteilungen, News und Insights, Publikationen und vieles mehr.
News List
Sep 02, 2019
Apprentices
Liked this story? Share it with others.
Aug 27, 2019
SugarReduction
Liked this story? Share it with others.
Aug 16, 2019
Das Original ist zurück und besser denn je
Nestea
Liked this story? Share it with others.
Jul 26, 2019
HalfYearResults2019
Liked this story? Share it with others.
Jul 15, 2019

Wenige Tage vor dem Beginn der Fête des Vignerons 2019 ist Nestlé bereit für das grosse Fest. Über 300 Mitarbeitende engagieren sich als freiwillige Helfer und Statisten oder als Staff-Mitglieder an den zahlreichen Ständen, die das Unternehmen betreibt. Nestlé ist ihrer Heimatstadt Vevey sehr verbunden. Deshalb stellt das Unternehmen der Fête auch Infrastrukturen zur Verfügung und wartet mit einem spezifischen Hotellerie- und Gastronomieangebot für den Anlass auf.

Seit 1905 hat sich Nestlé für jede Ausgabe der Fête des Vignerons engagiert. Über diese Verbundenheit hinaus teilt das Unternehmen mit der Fête die Mission, den lokalen Reichtum der Traditionen, des Handwerks und des Terroirs zu fördern. Aus diesem Grund macht Nestlé nach 1955, 1977 und 1999 auch an der Fête 2019 wieder als Hauptpartner mit.

Liked this story? Share it with others.
Jun 26, 2019

Nestlé hat heute angekündigt, den Nutri-Score als bevorzugtes Nährwertkennzeichnungssystem für Lebensmittel und Getränke in Kontinentaleuropa zu unterstützen. Nutri-Score ist ein freiwilliges System zur Nährwertkennzeichnung, das auf der Verpackungsvorderseite angebracht ist. Das System klassifiziert die Lebensmittel und Getränke nach ihrem Nährwertprofil anhand einer Farbcodierung, die von Dunkelgrün (Buchstabe A) bis rot (Buchstabe E) reicht. Diese Entscheidung steht in Einklang mit der Verpflichtung von Nestlé, ihre Konsumenten bei einer fundierten Lebensmittelauswahl zu unterstützen.

Bereits im März 2017 hatte Nestlé sich für ein europaweit einheitliches, farbcodiertes Nährwertkennzeichnungssystem auf der Verpackungsvorderseite ausgesprochen. Die Gesundheitsbehörden der Schweiz empfehlen die Anwendung des Nutri-Score seit April 2019. Weitere Länder haben ihre Absicht bekundet, sich diesem System anzuschliessen.

Liked this story? Share it with others.
Jun 19, 2019

Vevey, 18. Juni 2019 – Muriel Lienau, CEO von Nestlé Schweiz, wurde gestern an der Generalversammlung des Unternehmensnetzwerks Advance, das sich für ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in der Schweizer Wirtschaft einsetzt, in den Vorstand gewählt. Lienau ist eine leidenschaftliche Befürworterin von Gender Balance in Unternehmen: Gerade für einen Konsumgüterkonzern wie Nestlé sei ein Umfeld und eine Führungsstruktur, die gleiche Chancen für alle biete nicht nur Bereicherung, sondern wirtschaftliche Notwendigkeit.

Liked this story? Share it with others.
May 09, 2019
Liked this story? Share it with others.
May 06, 2019

Henniez, 4. Mai 2019 – Vor 10 Jahren hat Nestlé Waters in Henniez zusammen mit lokalen Interessenvertretern eine umfassende Initiative zum Schutz der Wasserressourcen lanciert. Am Tag der offenen Tür vom 4. Mai 2019 standen das Programm namens ECO-Broye und die neue Glas-Abfüllanlage im Zentrum des Interesses der über 600 Besucherinnen und Besucher.

Liked this story? Share it with others.
Apr 19, 2019
  • Organisches Wachstum von 3,4%, mit anhaltend starkem internem Realwachstum (RIG) von 2,2%. Preisanpassungen von 1,2%, mit deutlichen Verbesserungen in Brasilien und den USA.
  • Der publizierte Umsatz stieg um 4,3% auf CHF 22,2 Milliarden (3M-2018: CHF 21,3 Milliarden). Nettozukäufe erhöhten den Umsatz um 1,2%, Wechselkurseffekte reduzierten ihn um 0,3%.
  • Das Portfoliomanagement ist vollumfänglich auf Kurs. Die strategischen Prüfungen von Nestlé Skin Health und Herta Charcuterie (Aufschnitt und Fleischwaren) werden voraussichtlich bis Mitte bzw. Ende 2019 abgeschlossen sein.
  • Bestätigung des Ausblicks für das Gesamtjahr 2019: weitere Verbesserung des organischen Umsatzwachstums und der zugrunde liegenden operativen Ergebnismarge entsprechend unserer Ziele für 2020. Steigerungen sowohl beim zugrunde liegenden Gewinn je Aktie zu konstanten Wechselkursen als auch bei der Kapitaleffizienz erwartet.

Mark Schneider, Nestlé CEO, sagte:

Liked this story? Share it with others.
Apr 15, 2019

Henniez, 15. April 2019 – Im Rahmen des Projekts H2Orizon 2020 investiert das Unternehmen 25 Millionen Franken in seinen Hauptproduktionsstandort in Henniez VD. Im Projekt geht es um Effizienz, Innovation und die Verbesserung der Umweltbilanz. Diesen Monat hat Nestlé Waters die neue Produktionslinie in Betrieb genommen.

Im Laufe der vergangenen zehn Jahre hat Nestlé Waters Schweiz über 48 Mio. Franken in seine Anlagen und Standorte investiert. Im Mai 2018 kündigte das Unternehmen die bislang grösste Investition in die Abfüllanlagen im Ortsteil Treize-Cantons bei Henniez VD an: Im Rahmen des Projekts H2Orizon 2020, das von 2018 bis 2020 realisiert wird, soll die Produktion flexibler und konkurrenzfähiger werden, um den aktuellen und künftigen Kundenwünschen und Produktionsbedürfnissen besser gerecht zu werden. Mit dieser neuen Investition vertieft die Nestlé-Tochter ihre Wurzeln in der Region, modernisiert ihre Produktion und verbessert ihre Umweltbilanz.

Liked this story? Share it with others.
Apr 08, 2019
Liked this story? Share it with others.
Mar 28, 2019

Seit 2010 überprüft das unabhängige Marktforschungs-unternehmen Media Focus die Einhaltung der Swiss Pledge Selbstverpflichtung. Im 2018 wurde das Werbeversprechen der Swiss Pledge Unternehmen zum wiederholten Male mit guten Resultaten erfüllt. Untersucht wurden TV-Spots, Kindermagazine, Markenwebseiten und erstmals auch Social Media. Seit dem Jahr 2010 verpflichten sich führende Lebensmittel- und Getränkehersteller sowie Gastronomieunternehmen für ein verantwortungsvolles an Kinder gerichtetes Werbeverhalten.

Liked this story? Share it with others.
Mar 19, 2019

Seit 150 Jahren verwöhnt HIRZ Jung und Alt mit unvergleichlichen Geschmackserlebnissen, erstklassiger Qualität und verführerischer Vielfalt. Sein Jubiläum feiert der traditionsreiche Brand mit der ganzen Schweiz – kräftig unterstützt von Schwingerkönig und Landwirt Matthias Sempach, Geschichtenerzähler Jürg Steigmeier und GaultMillau-Koch Arno Abächerli. Zudem lässt HIRZ im Jubiläumsjahr mit dem HIRZ Frutti Quark einen legendären Klassiker wieder auferstehen. Der HIRZ Frutti Quark ist ab sofort in den Sorten «Walliser Aprikosen», «Thurgauer Erdbeeren» und «Zuger Chriesi» für CHF 1.40 (UVP) im Detailhandel erhältlich.

Liked this story? Share it with others.
Mar 18, 2019

Mit knapp 400'000 Eintritten bleibt das Maison Cailler ein Publikumsmagnet, das auch viele ausländische Touristen anzieht. Zum 200. Geburtstag der Marke Cailler setzt das Museum neue Akzente und wartet mit bedeutenden Neuerungen auf. Vor den Augen der Besucher giessen die Cailler-Chocolatiers süsse Kreationen. Und in der Ausstellung zur Entwicklung der Herstellung von Schokolade von ihren Anfängen bis in unsere Tage, sind eine Auswahl neuer Objekte, die Cailler zu einer Schweizer Ikone machten, zu bewundern. Dazu zählen eine historische Kakaoröstmaschine und eine noch funktionstüchtige Conchiermaschine, sowie Unikate früherer Verpackungen. Dank einem neuen Online-Ticketsystem kann der Zeitpunkt des Besuchs zudem neu im Voraus geplant werden.

Liked this story? Share it with others.
Mar 08, 2019

In der 200-jährigen Geschichte der Schokoladenmarke spielt die Frau von Anfang an eine entscheidende Rolle. Und auch heute prägen mit Weltmeisterin Geraldine Müller-Maras und Fleur Helmig, Direktorin Maison Cailler, zwei Frauen das Gesicht von Cailler in der Schweiz.

 

Ohne Louise-Albertine Cailler Perret, Ehefrau von François-Louis Cailler, gäbe es die Marke heute wahrscheinlich gar nicht mehr: 1826, wenige Jahre nach der Gründung von Cailler, geht das Unternehmen in Konkurs. Bis es François-Louis Cailler 1828 wieder erlaubt ist, die Firma selber zu leiten, führt seine damals 24-jährige Frau die Geschäfte weiter. Louise-Albertine Cailler Perret steht ihm auch danach stets mit Rat und Tat zur Seite, und als der Firmengründer 1852 mit 56 Jahren stirbt, übernimmt die Witwe das Geschäft zusammen mit den beiden Söhnen Auguste und Alexandre.

Liked this story? Share it with others.
Mar 07, 2019

Vevey, 7. März 2019 – Muriel Lienau, CEO von Nestlé Schweiz, ist eine leidenschaftliche Befürworterin von Diversität in Unternehmen. Gerade für einen Konsumgüterkonzern wie Nestlé seien Frauen in Kaderpositionen schlicht eine Notwendigkeit, die unterschiedlichen Führungsstile eine Bereicherung. In Übereinstimmung mit den Verpflichtungen der Nestlé-Gruppe, den Frauenanteil bei Senior Leadership Positionen bis 2022 signifikant zu erhöhen, will Nestlé Schweiz ihr Engagement für ihre Mitarbeiterinnen verstärken.

Als globales und multikulturelles Unternehmen ist Nestlé bestrebt, eine Unternehmenskultur, ein Umfeld und eine Führungsstruktur zu schaffen, die gleiche Chancen für alle bietet. Vielfalt und Inklusion sind Teil der Unternehmenswerte, die auf gegenseitigem Respekt beruhen. Gleichstellung, Frauenrechte, universelle Bildung für Frauen und Mädchen sowie Empowerment der Frauen sind zudem wesentliche Elemente des Credos der gemeinsamen Wertschöpfung, die Nestlé für das Unternehmen und die Gesellschaft anstrebt.

Liked this story? Share it with others.
Mar 01, 2019

Vevey, 1. März 2019 – KUSMI TEA® und SPECIAL.T® lancieren eine neue Produktlinie von Tee in Kapseln. Zur Freude und zum Genuss aller, die einen perfekt aufgebrühten Tee schätzen.

Das geschichtsträchtige Teehaus KUSMI TEA® kreiert dank seinem Savoir-faire seit 150 Jahren aussergewöhnliche Tees und kann auf ein grosses Netzwerk von Premium-Boutiquen zählen. SPECIAL.T® by Nestlé ist Experte in Auswahl und Schutz von Qualitätstees und verfügt über eine einzigartige und patentierte Aufbrühtechnologie.

In Europa sind vier Produkte dieser neuen Reihe ab März 2019 auf special-t.com und kusmitea.com erhältlich. In Frankreich, Belgien und Österreich ist sie ausserdem in allen KUSMI TEA® Geschäften und Corner und in der Schweiz in allen Nestlé Shops erhältlich.

Die neue Produktlinie KUSMI TEA® und SPECIAL.T® bietet eine Palette von vier ikonischen Teemischungen an:

Liked this story? Share it with others.
Feb 25, 2019

Vevey, 25. Februar 2019 – Im Jahr 1819 ging die erste Schokolade von Cailler über den Ladentisch. 200 Jahre gemeinsame Glücksmomente später ist es für den ältesten noch existierenden Chocolatier der Schweiz an der Zeit, die Schokolade neu zu erfinden. Die neue Linie Dark&Milk vereint den unverwechselbaren Genuss zartschmelzender Cailler Milchschoggi mit der Intensität dunkler Zartbitterschokolade.

Mit ihrem zwei Jahrhunderte alten Knowhow in der Schokoladenkunst ist Cailler fest verankert im kulinarischen Erbe der Schweiz. Klassiker wie Fémina, Frigor oder die berühmte Branche Cailler rufen unbeschwerte Kindheitserinnerungen und süsse Genussmomente wach und verkörpern pure Schweizer Schokoladenexzellenz. Cailler steht für 200 Jahre gemeinsame Glücksmomente.

Mit der neuen Linie Dark&Milk erfährt diese Tradition eine würdige Fortsetzung: Wer schon immer lieber dunkle Schokolade essen wollte, diese aber zu bitter oder nicht cremig genug fand, muss sich nun nicht mehr entscheiden: Dark&Milk vereint das Einzigartige, für das die zartschmelzende Cailler Milchschokolade bekannt ist, mit der Intensität dunkler Zartbitterschokolade.

Liked this story? Share it with others.
Feb 14, 2019
  • Organisches Wachstum von 3,0%, mit anhaltend starkem internem Realwachstum (RIG) von 2,5% und Preisanpassungen von 0,5%. Das Wachstum wurde unterstützt durch eine stärkere Dynamik in den Vereinigten Staaten und China sowie im Säuglingsnahrungsgeschäft.
  • Der publizierte Umsatz stieg um 2,1% auf CHF 91,4 Milliarden (2017: CHF 89,6 Milliarden). Nettozukäufe erhöhten den Umsatz um 0,7%, Wechselkurseffekte reduzierten ihn um 1,6%.
  • Die zugrunde liegende operative Ergebnismarge erreichte 17,0%, ein Anstieg um 50 Basispunkte. Die publizierte operative Ergebnismarge stieg um 30 Basispunkte auf 15,1%, was höhere Restrukturierungskosten widerspiegelt.
  • Der publizierte Gewinn je Aktie stieg um 45,5% auf CHF 3.36. Der zugrunde liegende Gewinn je Aktie zu konstanten Wechselkursen nahm um 13,9% zu. Der publizierte zugrunde liegende Gewinn je Aktie stieg um 13,1% auf CHF 4.02.
  • Der freie Cash Flow erhöhte sich um 15% auf CHF 10,8 Milliarden.
  • Erhöhung der vorgeschlagenen Dividende um 10 Rappen auf CHF 2.45 je Aktie.
Liked this story? Share it with others.
Jan 15, 2019
Liked this story? Share it with others.
Dec 14, 2018
Liked this story? Share it with others.
Oct 18, 2018
Liked this story? Share it with others.
Oct 08, 2018

Henniez, 8. Oktober 2018 - Nestlé Waters Schweiz hat die Bauerlaubnis für sein Projekt H2Orizon 2020 erhalten. Das Unternehmen investiert im Rahmen des Projekts 25 Millionen Franken in den Ausbau und die Modernisierung seines Hauptproduktionsstandorts im Gewerbegebiet Treize-Cantons bei Henniez (VD).

 

Nestlé Waters beginnt nun mit den Vorbereitungs- und Tiefbauarbeiten in einer Lagerhalle am Standort Henniez, wo Anfang 2019 eine moderne und effizientere Linie zum Abfüllen von Mineralwasser in Glasflaschen installiert wird. Diese neue Produktionslinie wird zwei in die Jahre gekommenen Linien ersetzen.

Liked this story? Share it with others.
Aug 24, 2018
Liked this story? Share it with others.
Aug 08, 2018

Ausgewogene Ernährung schmeckt und macht Spass

Wissenschaftliche Studien belegen: Kinder, die beim Kochen miteinbezogen werden, essen mehr Gemüse und generell vielseitiger als andere Kinder.

Da passt es natürlich perfekt, dass im Rahmen der Initiative fit4future seit 2017 neben zahlreichen anderen Aktivitäten auch Kochkurse für Schulklassen angeboten werden!

Das funktioniert so: Primarschullehrer können ihre Klasse auf www.fit4future.ch für einen von über hundert Kochkurse, die pro Jahr durchgeführt werden, anmelden – nach dem Motto „es het solangs het!“. Am geplanten Datum kommt dann eine Hauswirtschaftslehrerin oder Ernährungsberaterin von fit4future im Schulhaus vorbei und macht sich zusammen mit Kindern und Lehrer/-in ans Kochen!

Liked this story? Share it with others.
Jul 26, 2018
i>
Liked this story? Share it with others.
Jul 10, 2018
Liked this story? Share it with others.
Jul 02, 2018
Liked this story? Share it with others.
Jun 28, 2018
Liked this story? Share it with others.
Jun 07, 2018
Liked this story? Share it with others.
May 28, 2018
Liked this story? Share it with others.
May 24, 2018

Christophe Cornu, seit 2015 an der Spitze von Nestlé Schweiz, übernimmt ab dem 1. Juli 2018 die Rolle des Marktchefs von Nestlé Frankreich. Muriel Lienau, derzeit Head of Sales & Marketing Nestlé Waters Global, wird ab demselben Datum neue Marktchefin von Nestlé Schweiz.



Vevey, 24. Mai 2018 - Christophe Cornu stiess 1997 als Market Director Nespresso Frankreich zur Nestlé-Gruppe. Seitdem bekleidete er Senior-Positionen bei Nespresso, Nestlé Waters und dem Hauptsitz von Nestlé, bevor er 2008 als Chief Commercial Officer zu Nespresso zurückkehrte. In der Folge wurde Christophe Cornu zum Marktchef von Nestlé Schweiz ernannt – eine Rolle, die er seit November 2015 inne hatte. Er tritt die Nachfolge von Richard Girardot an, der zum Chairman von Nestlé Frankreich ernannt wird.

Liked this story? Share it with others.
May 23, 2018
Liked this story? Share it with others.
May 07, 2018

Henniez, 7. Mai 2018 – Seit zehn Jahren gehören die Mineralwasserquellen von Henniez zu Nestlé Waters. Im Rahmen des Projekts H2Orizon 2020 investiert das Unternehmen nun 25 Millionen Franken in seinen Hauptproduktionsstandort. Effizienz, Innovation und Verbesserung der Umweltbilanz – darum geht es bei dem Projekt. Es wird Nestlé Waters erlauben, Kundenerwartungen besser zu erfüllen und sich an zukünftige Produktionsbedürfnisse anzupassen.

Zehn Jahre nach der Übernahme der Mineralquellen von Henniez ist Nestlé Waters eng mit der Waadtländer Broye-Region verbunden: Die Produktion und das Geschäft stehen auf soliden Füssen, die Herstellungsprozesse wurden optimiert und das Umweltengagement zum Schutz der Domäne ist beispielhaft: Im Laufe der vergangenen zehn Jahre hat Nestlé Waters Schweiz bereits über 48 Millionen Franken in seine Anlagen, Standorte und die Domäne investiert.

Liked this story? Share it with others.
Apr 19, 2018
  • Organisches Wachstum von 2,8%, davon 2,6% internes Realwachstum (RIG) und Preisanpassungen von 0,2%.
  • Der Umsatz stieg auf einer publizierten Basis um 1,4% auf CHF 21,3 Milliarden (3M-2017: CHF 21,0 Milliarden). Nettozukäufe wirkten sich mit 0,2% positiv aus, Wechselkurseffekte reduzierten den Umsatz um 1,6%.
  • Die Portfoliomanagementstrategie ist auf Kurs. Der Erwerb von Atrium Innovations wurde Anfang März und der Verkauf des Süsswarengeschäfts in den Vereinigten Staaten Ende März abgeschlossen. Vereinbarungen zum Erwerb von Terrafertil und zum Verkauf des Wassergeschäfts in Brasilien wurden erzielt.
  • Ausblick für das Gesamtjahr 2018 bestätigt.

Mark Schneider, Nestlé CEO: „Wir hatten einen soliden Start ins neue Jahr, bei dem alle Regionen zum Wachstum beigetragen haben. Unser Volumenwachstum verbesserte sich deutlich, die Preisanpassungen blieben dagegen weiterhin gering. Wir haben eine vielversprechende Innovationspipeline und die Umsetzung unserer Portfoliomanagementstrategie sowie unserer Massnahmen zur Effizienzsteigerung kommen gut voran.

Liked this story? Share it with others.
Apr 10, 2018
Liked this story? Share it with others.
Mar 27, 2018

Nestlé lanciert Weltneuheit basierend auf Schweizer Innovation

  • Der erste strukturierte Zucker, der den Zuckergehalt in Süsswaren drastisch reduzieren kann, wurde in Lausanne und Konolfingen entwickelt
  • Die Zuckerreduktion bleibt eine Priorität: Allein 2017 hat Nestlé Schweiz 111 Tonnen zugesetzten Zucker aus seinen Produkten entfernt. Das entspricht 22 Millionen Teelöffeln bzw. 444 Millionen kcal

Vevey, 26. März 2018 - Nestlé hat heute Milkybar Wowsomes vorgestellt, die erste Schokolade, die den neuen Strukturzucker von Nestlé verwendet, durch den der Zuckergehalt um 30% gegenüber vergleichbaren Produkten reduziert wird.

Liked this story? Share it with others.
Mar 22, 2018
Liked this story? Share it with others.
Mar 12, 2018
Liked this story? Share it with others.
Feb 15, 2018
  • Organisches Wachstum von 2,4%, davon 1,6% internes Realwachstum (RIG) und Preisanpassungen von 0,8%.
  • Der Umsatz auf einer publizierten Basis nahm um 0,4% auf CHF 89,8 Milliarden zu (2016: CHF 89,5 Milliarden). Nettoveräusserungen reduzierten den Umsatz um 1,9% (vor allem infolge der Schaffung des Joint Venture Froneri).
  • Die zugrunde liegende operative Ergebnismarge lag über den Erwartungen, stieg bei konstanten Wechselkursen um 50 Basispunkte und auf einer publizierten Basis um 40 Basispunkte auf 16,4%.
  • Die operative Ergebnismarge fiel auf einer publizierten Basis um 60 Basispunkte auf 14,7%, entsprechend unseren Erwartungen vom Oktober 2017.
Liked this story? Share it with others.
Feb 14, 2018
Liked this story? Share it with others.
Jan 03, 2018
Liked this story? Share it with others.
Oct 25, 2017
Liked this story? Share it with others.
Oct 19, 2017
  • Organisches Wachstum bei 2,6%, davon 1,8% internes Realwachstum (RIG) und Preisanpassungen von 0,8%.
  • Umsatz auf einer publizierten Basis nahm um 0,4% auf CHF 65,3 Milliarden ab (9M-2016: CHF 65,5 Milliarden), Nettoveräusserungen haben den Umsatz um 2,6% reduziert (vor allem infolge der Schaffung des Joint Venture Froneri) und Wechselkurseffekte haben den Umsatz um 0,4% reduziert.
  • Organisches Wachstum von 0,8% in Industrieländern und 5,1% in aufstrebenden Märkten.
  • Wir bestätigen unseren Ausblick zum Umsatz für 2017, und erwarten nun organisches Wachstum für das Gesamtjahr auf etwa dem Niveau der ersten neun Monate. Die zugrunde liegende operative Ergebnismarge bei konstanten Wechselkursen für 2017 sollte sich um mindestens 20 Basispunkte verbessern, was unseren Erwartungen entspricht. Unsere Initiativen zur strukturellen Kosteneinsparung werden schneller als erwartet umgesetzt. Das wird 2017 zu einem weiteren Anstieg der Restrukturierungskosten und anderen damit verbundenen Kosten von CHF 400 Millionen bis CHF 500 Millionen führen. Dadurch wird unsere operative Ergebnismarge bei konstanten Wechselkursen um 40-60 Basispunkte abnehmen.
Liked this story? Share it with others.
Sep 20, 2017

1 Million Gratis-Tafeln für 1 Million Haushalte

Liked this story? Share it with others.
Jul 27, 2017
  • Organisches Wachstum bei 2,3%, davon 1,4% internes Realwachstum (RIG) und Preisanpassungen von 0,9%
  • Umsatz reduziert durch Nettoveräusserungen von -2,3% (vor allem infolge der Schaffung des Joint Venture Froneri) und Wechselkurseffekte (-0,3%).
Liked this story? Share it with others.
Apr 20, 2017
Nestlé Umsatz drei Monaten 2017
Liked this story? Share it with others.
Mar 23, 2017

Liked this story? Share it with others.
Feb 13, 2017

Liked this story? Share it with others.
Nov 29, 2016

Vevey, 28. November 2016 – Wissenschaftliche Studien belegen es: Kinder, die beim Kochen helfen, essen mehr Gemüse und vielseitiger als andere. Nun öffnen 120 Schweizer Küchenchefs, darunter 20 Spitzenköche aus bekannten Häusern, ihre Restaurant-Küche interessierten Kindern. Sie engagieren sich freiwillig – mit der von Nestlé lancierten Initiative Gemeinsam für gesündere Kinder. Unterstützt wird die Initiative von der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE, dem renommierten Kochwettbewerb Bocuse d'Or sowie dem Museum für Ernährung Alimentarium.

Liked this story? Share it with others.
Nov 25, 2016

Vevey, 23. November 2016 – Der Wettbewerb "Design your dream employer" der Alliance4YOUth, einer gesamteuropäischen Unternehmensinitiative gegen Jugendarbeitslosigkeit, wurde heute am Hauptsitz von Nestlé in Vevey im Rahmen des diesjährigen "Tags der Beschäftigungsfähigkeit" ausgetragen. Dabei ging es darum, sich den idealen Arbeitgeber für 2030 vorzustellen. Rund 50 Jugendliche haben sich dieser Herausforderung gestellt. Beim Finale hat die Jury das Food&Beverage-Team "In Paradise" zum Sieger erklärt. Das Team von Avisha Caussy (HES-SO Fachhochschule Westschweiz), Christian Melo (Universität Lausanne), Chantal Naguib (Universität Genf), Eleni Theodorou (Graduate Institute of International and Development Studies, Genf) und Matthew Wildhaber (Universität Fribourg) hat sich deutlich von den anderen Teilnehmern abgehoben durch die Originalität und den Inhalt seiner Präsentation. Alle fünf Mitglieder des Teams bekommen eine Praktikantenstelle bei einem der Partnerunternehmen angeboten.

Liked this story? Share it with others.
Nov 25, 2016

Vevey, 23. November 2016 – Der Wettbewerb "Design your dream employer" der Alliance4YOUth, einer gesamteuropäischen Unternehmensinitiative gegen Jugendarbeitslosigkeit, wurde heute am Hauptsitz von Nestlé in Vevey im Rahmen des diesjährigen "Tags der Beschäftigungsfähigkeit" ausgetragen. Dabei ging es darum, sich den idealen Arbeitgeber für 2030 vorzustellen. Rund 50 Jugendliche haben sich dieser Herausforderung gestellt. Beim Finale hat die Jury das Food&Beverage-Team "In Paradise" zum Sieger erklärt. Das Team von Avisha Caussy (HES-SO Fachhochschule Westschweiz), Christian Melo (Universität Lausanne), Chantal Naguib (Universität Genf), Eleni Theodorou (Graduate Institute of International and Development Studies, Genf) und Matthew Wildhaber (Universität Fribourg) hat sich deutlich von den anderen Teilnehmern abgehoben durch die Originalität und den Inhalt seiner Präsentation. Alle fünf Mitglieder des Teams bekommen eine Praktikantenstelle bei einem der Partnerunternehmen angeboten.

Liked this story? Share it with others.
Oct 28, 2016


Broc, le 27 octobre 2016 – Die Star-Chocolatiers Geraldine Maras und Thomas Mair haben mit der Schweizer Kochnationalmannschaft bei der Olympiade der Köche 2016, die vom 22. bis zum 25. Oktober in Erfurt über die Bühne ging, die Bronzemedaille gewonnen. Die beiden Chocolatiers von Cailler beteiligten sich mit einem Schaustück im Patisserie-Programm im Rahmen der kalten Plattenschau. Die Kreation der beiden Experten ist einen Meter hoch und besteht ganz aus Zucker, Schokolade und essbarer Modellierpaste. Inspiriert vom selbst gewählten Thema «Natur», stellt das Werk eine Palme mit farbenprächtigen exotischen Blättern und Blüten dar.

Liked this story? Share it with others.
Oct 20, 2016
Umsatz von Nestlé 9 Monaten 2016; 9 months sales Nestlé 2016
Liked this story? Share it with others.
Sep 26, 2016

Die Stiftung La Case und das Nestlé-Forschungszentrum (Nestlé Research Center NRC) mit Hauptsitz in Lausanne, haben das neue Gebäude der Kindertagesstätte La Case auf dem Campus des NRC eingeweiht. Die Feier fand im Beisein der Waadtländer Staatsrätin Nuria Gorrite, Vorsteherin des Departements für Infrastruktur und Personalwesen, und Stefan Catsicas, Generaldirektor und Chief Technology Officer der Nestlé AG, statt. Der Neubau bietet Platz für 48 Babys im Alter von 4 Monaten bis 2,5 Jahren, zusätzlich zu den 50 bestehenden Plätzen in der Kleinkindergruppe.

Die neue Einrichtung trägt dem stetig steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen Rechnung und steht sowohl den rund 600 Mitarbeitenden des Nestlé-Forschungszentrums wie auch den Familien der angrenzenden Gemeinden offen. Die Kita La Case wurde 1992 als erste firmeneigene Kindertagesstätte des Kantons Waadt gegründet und verdeutlicht den Ansatz der Gemeinsamen Wertschöpfung von Nestlé – sowohl gegenüber ihren Mitarbeitenden wie auch den Gemeinschaften, in denen Nestlé tätig ist.

Liked this story? Share it with others.
Sep 01, 2016

Drei innovative Lösungsansätze zur Bekämpfung der Mangelernährung in der Schweiz

Bern, 1. September 2016 – Drei junge Wissenschaftler wurden am 1. September in Bern anlässlich der nationalen Fachtagung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung mit dem Ernährungspreis der Nestlé Schweiz 2016 ausgezeichnet. Geehrt wurden drei Arbeiten, die das Problem der Mangelernährung unter verschiedenen Gesichtspunkten erforschen: Optimierung der Behandlung von Eisenmangel, Entwicklung eines halbautomatisierten Systems zur frühzeitigen Erkennung von Mangelernährung im Spital Wallis und Ermittlung der Gründe, weshalb die Schweizer Bevölkerung die Empfehlungen für eine gesunde Ernährung nicht umsetzt. Die Nestlé Schweiz vergibt seit über 15 Jahren jährlich drei Preise in der Gesamthöhe von 30‘000 CHF, um Forschungsprojekte in den Bereichen Ernährung und Prävention zu unterstützen.

Liked this story? Share it with others.
Aug 18, 2016
Halbjahr Nestlé 2016; Half year results 2016 Nestlé
Liked this story? Share it with others.
Jun 09, 2016
  • Nestlé Waters und Groupe E Greenwatt haben heute die neue Biogasanlage in Treize-Cantons in der Waadtländischen Broye in Betrieb genommen.
  • Die Feierlichkeiten fanden in Anwesenheit von Frau Regierungsrätin Jacqueline de Quattro, Chefin des Waadtländer Departements für Sicherheit und Umwelt, statt.

Henniez, 9. Juni 2016 - Nestlé Waters und Groupe E Greenwatt haben nach über einem Jahr Bauzeit die grösste landwirtschaftliche Biogasanlage der Schweiz in Treize-Cantons, neben den Abfüllanlagen von HENNIEZ, in Betrieb genommen. Die Feierlichkeiten fanden in Anwesenheit von Regierungsrätin Jacqueline de Quattro, Chefin des Waadtländer Departements für Sicherheit und Umwelt, statt. «Die Förderung der Stromproduktion aus lokalen erneuerbaren Quellen entspricht den Zielen der kantonalen Energiepolitik. Damit konkretisieren wir die Energiewende und verbessern unsere Versorgungssicherheit», erklärte sie.

Liked this story? Share it with others.
May 11, 2016

Basel, 11. Mai 2016 – Ab 1. Mai 2016 verwendet Thomy für alle Produkte ausschliesslich Eier von Hühnern aus Freilandhaltung. Die ersten werden im Lauf des Monats Mai im Handel verfügbar sein. Die Umstellung ist ein weiterer Schritt von Thomy in der konsequenten Umsetzung seiner nachhaltigen Unternehmensstrategie, die den sozialen und umweltschützenden Werten entspricht.

Ab dem 1. Mai 2016 verwendet Thomy für die Herstellung seiner Lebensmittel ausschliesslich Eier von Hühnern aus Freilandhaltung. Diesen Entscheid fällte Thomy innerhalb eines umfangreichen Corporate-Social-Responsibility-Programms von Nestlé, das seinen Schwerpunkt auf die Natürlichkeit und verantwortungsbewusste Herkunft der einzelnen Zutaten legt.

Liked this story? Share it with others.
Apr 27, 2016
Joint Venture; Speiseeis; Tiefkühlkost
Liked this story? Share it with others.
Mar 01, 2016

Vevey, 1. März 2016 – Ab dem 3. März 2016 verkauft die Schweizerische Post in allen ihren Poststellen die Sondermarke zu Henri Nestlé, dem Gründer des gleichnamigen Unternehmens, das dieses Jahr seinen 150. Geburtstag feiert. Seine internationale Bekanntheit verdankt Henri Nestlé der Erfindung des Kindermehls, einer Innovation, mit der er einen überlebenswichtigen Beitrag gegen die zu seiner Zeit ausserordentlich hohe Kindersterblichkeit leistete.

Nach einer Apothekerlehre lässt sich der 1814 in Frankfurt am Main geborene Henri Nestlé in Vevey nieder. Mit 29 Jahren macht er sich selbständig und verkauft auf dem lokalen Markt eine Reihe von Produkten, die er in einer kleinen Fabrik produziert. In seinem Labor stellt er unter anderem Knochenmehldünger und Flüssiggas her. 1860 heiratet er und wird auf die hohe Kindersterblichkeit der damaligen Zeit sensibilisiert; eines von vier Kleinkindern starb damals noch vor dem ersten Geburtstag.

Liked this story? Share it with others.
Feb 18, 2016
Gesamtjahr 2015 Organisches Wachstum Operative Ergebnismarge Nestlé
Liked this story? Share it with others.
Nov 25, 2015
Konolfingen; Kindermilch
Liked this story? Share it with others.
Oct 16, 2015
Nestle Umsatz Gewinn Wachstum
Liked this story? Share it with others.
Oct 05, 2015

Während seiner Zeit an der Spitze von Nestlé Schweiz hat es Eugenio Simioni verstanden, mit seinem dynamischen und enthusiastischen Einsatz dem Markt Schweiz zu hervor-ragenden Ergebnissen sowie zahlreichen Innovationen und dem Gewinn von Marktanteilen zu verhelfen. Darüber hinaus galt sein besonderes Engagement der Verstärkung der Aktivitäten zur Gemeinsamen Wertschöpfung auf der Basis der wichtigsten Säulen des Unternehmens, also Ernährung, Nachhaltigkeit und Engagement zugunsten der Schweizer Gesellschaft. Simioni wird als Kommunikations-Chef zum Jahresende Rudolf Ramsauer ablösen, der in den wohlverdienten Ruhestand treten wird.

Liked this story? Share it with others.
Sep 10, 2015
Nespresso; Romont
Liked this story? Share it with others.
Aug 27, 2015

Ausgezeichnete Arbeiten: Vorteile von roher Kuhmilch und Ernährungstherapie gegen funktionelle Verdauungsbeschwerden

Rohe Kuhmilch schützt Kleinkinder gegen Atemwegsinfektionen; ein Konzept der Ernährungsberatung zum Thema FODMAPs ermöglicht es Ernährungsberatern, Patienten mit funktionalen Darmbeschwerden eine wirksame Behandlung zuteil werden zu lassen. Diese beiden Arbeiten im Spannungsfeld zwischen Ernährung und Gesundheit wurden am 27. August zum Anlass der nationalen Fachtagung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE in Bern mit dem Nestlé Schweiz Ernährungspreis 2015 ausgezeichnet.

Wissenschaftspreis (15'000 CHF): Der Konsum von unbehandelter (roher) Kuhmilch reduziert das Risiko der Entstehung von Atemwegsinfektionen bei Kleinkindern um 30%. Vielversprechende Resultate vor allem bei der Entwicklung von Strategien zur Vorbeugung von Asthma.

Liked this story? Share it with others.
Aug 13, 2015

 

In der ersten Jahreshälfte 2015 belief sich das organische Wachstum auf 4,5%, bestehend aus 1,7% internem Realwachstum und 2,8% Preisanpassungen. Der Gesamtumsatz betrug CHF 42,8 Milliarden und wurde beeinflusst von einem negativen Wechselkurseffekt (-5,8%). Veräusserungsbereinigte Akquisitionen trugen 1% zum Umsatz bei.

Paul Bulcke, Nestlé CEO: “Die Ergebnisse der ersten Jahreshälfte entsprachen unseren Erwartungen. Sie waren breit abgestützt durch sämtliche Kategorien und geografischen Regionen, solide selbst unter schwierigen Umständen und in Einklang mit unserer starken langfristigen Leistung. Sie spiegeln die Relevanz und die Stärke unserer strategischen Ausrichtung auf Nutrition, Gesundheit und Wellness sowie unsere Disziplin bei der Umsetzung wider. Unsere Investitionen in die neuen Wachstumsplattformen Nestlé Health Science und Nestlé Skin Health zahlen sich aus und ergänzen die gute Dynamik unseres Geschäfts mit Nahrungsmitteln und Getränken. Dies erlaubt uns, den Ausblick auf das Gesamtjahr zu bestätigen.“

 

Liked this story? Share it with others.
Aug 05, 2015
Nestlé Schweiz hat am Dienstag zusammen mit Bundesrat Alain Berset und Verteter der Schweizer Lebensmittelbranche ein Memorandum of Understanding (MoU), eine Absichtserklärung, unterschrieben. Gemeinsames Ziel: den Zuckergehalt in Joghurts und Frühstücksflocken in den nächsten vier Jahren nach und nach zu reduzieren. Nestlé ist seit mehreren Jahren daran, Zucker, Salz und gesättigte Fette in all ihren Produkten zu reduzieren. Dieses MoU bestätigt die Strategie von Nestlé, ihre Produkte Laufend weiterzuentwickeln und zu verbessern.
Liked this story? Share it with others.
May 28, 2015
Nestlé Fabrik Wangen
Liked this story? Share it with others.
Mar 25, 2015
Maison Cailler
Liked this story? Share it with others.
Mar 25, 2015
Maison Cailler; Schatzsuche; App la Recette perdue
Liked this story? Share it with others.
Mar 03, 2015
Solar impulse; Centre de Recherche Nestlé; CNR; CRN
Liked this story? Share it with others.
Feb 24, 2015
Cailler; Ruedi
Liked this story? Share it with others.
Jan 30, 2015
Preise Senkung, Euro,
Liked this story? Share it with others.
Jan 14, 2015
Maison Cailler; Besucherrekord
Liked this story? Share it with others.
Jan 13, 2015
Nestlé family; Engagements Ernährung
Liked this story? Share it with others.
Dec 22, 2014

Das Maison Cailler feierte letzten Donnerstag den 400’000. Besucher innerhalb eines Jahres. Dazu zählten sechs Mitarbeitende der Firma IPSEITE SA, welche zum ersten Mal ihren Weihnachtsausflug in die Schokoladenfabrik nach Broc machte.

Lesen Sie weiter.

Liked this story? Share it with others.
Oct 16, 2014
Umsatzzahlen Paul Bulcke Nestlé
Liked this story? Share it with others.
Sep 16, 2014

Vom Lernenden zum Chef über 10'000 Leute: Nestlé ermöglicht steile Karrieren

Aus Anlass von SwissSkills in Bern, den 1. Schweizer Berufsmeisterschaften, präsentiert der grösste Nahrungsmittelhersteller der Welt sein Engagement für die Ausbildung von Lernenden in der Schweiz. Parallel dazu stellt der Konzern mit «Alliance for YOUth» eine privatwirtschaftliche Initiative vor, die Jugendlichen in Europa den Start ins Berufsleben ermöglicht.

Daniel Lutz hat 1982 bei Nestlé in Rorschach eine kaufmännische Lehre begonnen, heute ist er Chef über 10'000 Nestlé-Mitarbeitende in China. Eddy Vocat hat 1986 eine Lehre als Konditor/Confiseur angetreten; heute leitet er den zu Nestlé gehörenden Schokolade-produzenten Cailler. Michel Beneventi schliesslich hat mit 17 eine kaufmännische Lehre begonnen, heute ist er Chef der Wassersparte von Nestlé in der Schweiz und steht kurz vor einem weiteren Karriererschritt. Die Porträts, die Sie in der Beilage finden, illustrieren den weiten Weg, den diese Berufsleute zurückgelegt haben.

Das sind nur drei von unzähligen Karrieren bei Nestlé, die mit einer Lehre ihren Anfang genommen haben. Sie legen Zeugnis ab für Nestlés Bekenntnis zum dualen Bildungssystem der Schweiz. Die Kombination von praktischer Berufsausbildung mit einer Lehre im Betrieb und der Möglichkeit zur Weiterbildung an Fachhochschulen und auch Universitäten gehört aus Sicht des Konzerns zu den Standortvorteilen, welche die Schweiz zu bieten hat.

An den 1. Schweizer Berufsmeisterschaften, die unter dem Namen SwissSkills 2014 vom
17. September bis 21. September in Bern stattfinden, stellt Nestlé Schweiz die 18 Lehrberufe vor, in denen der Konzern heute junge Berufsleute ausbildet. Berufsleute, die bei Nestlé (und anderswo) sehr gute Karrierechancen haben, wie die eingangs erwähnten Beispiele zeigen. Nestlé unterstützt SwissSkills als Silber Partner.

Das Angebot beginnt bei der vierjährigen Lehre als Automatikerin/Automatiker bei Nespresso oder Nescafé, geht über die dreijährige Lehre als Lebensmitteltechnologin/-technologe bei Thomy, Leisi oder Henniez, und endet bei der vierjährigen Lehre als Logistikerin/Logistiker bei Mövenpick, Frisco oder Findus.

4 von 10 Lernenden bleiben bei Nestlé
Insgesamt bildet Nestlé in der Schweiz derzeit 250 Lernende aus; Celeste Schubiger und Dominique Humbert, über die in der Beilage je ein Porträt zu lesen ist, sind gute Beispiele für diese aufgestellten und interessierten Jugendlichen. Ein hoher Prozentsatz der Lernenden (40%) bleibt danach im Konzern und nutzt die Chancen, die eine global tätige Gruppe bietet.

Bei SwissSkills bietet Nestlé an einem Informationsstand eine breite Palette von Aktivitäten an: In einem Quiz lassen sich die mögliche Lehrberufe erraten, in denen Nestlé Lernende ausbildet. Wer will, kann mit Nestlé-Mitarbeitenden die eigenen Bewerbungsunterlagen durchgehen und Tipps und Tricks für eine gute Bewerbung einholen. Und schliesslich können Interessierte den eigenen Geschmackssinn testen. Der Stand von Nestlé hat die Nummer 05 und befindet sich in der Halle 3.

Die Jugend liegt Nestlé nicht nur in der Schweiz am Herzen. Auf europäischer Ebene hat der Konzern 2013 die Beschäftigungsinitiative «Nestlé Needs YOUth» zur Bekämpfung der

Jugendarbeitslosigkeit in Europa lanciert. Dank ihr haben bisher über 8‘000 Jugendliche eine Stelle oder eine Weiterbildungsmöglichkeit gefunden.

Gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern hat Nestlé im Juni dieses Jahres nun das Programm «Alliance for YOUth» ins Leben gerufen. Damit werden Unternehmen mobilisiert, die einen positiven Beitrag leisten möchten, indem sie Jugendlichen in Europa den Start ins Berufsleben ermöglichen. «Mehr als 200 Unternehmen in Europa haben sich unterdessen dem Nestlé ‚Alliance for YOUth‘ Programm angeschlossen», sagt Laurent Freixe, CEO von Nestlé Europa. «Dies ist die erste privatwirtschaftliche Initiative auf gesamteuropäischer Ebene, die sich für eine Verbesserung der Chancen von Jugendlichen in einem schwierigen Arbeitsumfeld einsetzt.»

Medienkonferenz «Alliance for YOUth» in Vevey
An einer Medienkonferenz am Nestlé-Hauptsitz in Vevey wird die Initiative «Alliance for YOUth» am Donnerstag 18. September 2014 um 10.30 Uhr lanciert. Mitgliedsfirmen der Allianz, darunter auch solche aus der Schweiz, werden ihr Bekenntnis zur Initiative ablegen. Neben Exponenten von Nestlé und aus der EU wird Mauro Dell'Ambrogio, Staatssekretär für Bildung, Forschung und Innovation des Bundes, mit Jugendlichen aus Europa und der Schweiz über die Herausforderung Jugendarbeitslosigkeit diskutieren.

An der Medienkonferenz interessierte Journalistinnen und Journalisten erhalten nähere Auskünfte bei [email protected].

Fragen zu diesem Thema beantwortet :

Cassandra Buri | Nestlé Suisse S.A. | Case postale 352 | 1800 Vevey | 021 924 51 57 | [email protected]

Pressemitteilung

Link zu SwissSkills 

Link zu der Nestlé Needs Youth Website

Link zu Alliance 4YOUth

swissskillsbern2014.jpgalliance%20for%20youth.jpg

 

Liked this story? Share it with others.
Aug 21, 2014

Jod-Zugabe für stillende Mütter und ihre Neugeborenen, Ernährung von Kindern auf Intensivstationen und ein landesweites Programm, das Kinder und Jugendliche in Bewegung versetzt und zu gesundem Essen erzieht: Die Arbeiten von drei Schweizer Forscherinnen und Forschern wurden mit dem Nestlé Schweiz Ernährungspreis 2014 ausgezeichnet. Die Verleihung erfolgte am Freitag, 21. August 2014 in Bern, anlässlich der nationalen Fachtagung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung (SGE).

Wissenschaftspreis (CHF 15'000): Die Verabreichung von Jodsupplementen an stillende Mütter und Neugeborene, wenn die Verwendung von jodisiertem Kochsalz nicht möglich ist, hat sich als wirksam erwiesen – ganz besonders wenn die Aufnahme mit der Muttermilch erfolgt.

Liked this story? Share it with others.
Aug 07, 2014
Erste Jahreshälfte 2014: 4,7% organisches Wachstum 
Liked this story? Share it with others.
Jul 04, 2014
Nestlé-Shop, Cham
Liked this story? Share it with others.
Jun 18, 2014
Engagements, Gesundheit, Familien
Liked this story? Share it with others.
Apr 15, 2014
Umsatz ersten Quartal 2014
Liked this story? Share it with others.
Feb 13, 2014
Gesamtjahr 2013, Organisches Wachstum, Operative Ergebnismarge, Basispunkte, Basispunkte bei konstanten Wechselkursen
Liked this story? Share it with others.
Nov 15, 2013
Youth Employment Initiative
Liked this story? Share it with others.
Oct 17, 2013
Nestlé, 9 Monaten Umsatz
Liked this story? Share it with others.
Oct 10, 2013
Nestle Preis 2013, Basket, Ju-jitsu
Liked this story? Share it with others.
Sep 24, 2013
Naturaplan, Bio, Mayo, Moutarde
Liked this story? Share it with others.
Sep 19, 2013
Ernährung ist ein wichtiges Thema in der Medizinischen Versorgung. Die Bedeutungder optimalen Ernährung von Intensivpatienten sowie die Notwendigkeit von Kursen für therapeutisches Kochen für Kinder mit Diabetes und deren Familien sind die Themen der drei Forscherinnen aus der Romandie, die mit dem Nestlé Schweiz Ernährungspreis 2013 ausgezeichnet wurden. Die Verleihung erfolgte am 5. September 2013 in Bern, anlässlich der nationalen Fachtagung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung (SGE).

Wissenschaftspreis (15'000 CHF): Eine unterstützende Ernährung für Patienten in Intensivpflege reduziert die Infektionsrate (22 %) und sorgt für eine verbesserte klinische Genesung.
Liked this story? Share it with others.
Aug 08, 2013
Erste Jahreshälfte 2013
Liked this story? Share it with others.
Jul 31, 2013

Nestlé stellt mit der Einführung in Japan erstmals Verbrauchern ausserhalb Europas sein Premium-Teekapsel-System Special. T vor. Das Unternehmen ist überzeugt, dass die fortschrittliche Technologie des Systems zusammen mit seiner Auswahl von mehr als 25 Teesorten die japanischen Verbraucher ansprechen wird.
Mit dem Roll-out von Special. T in Japan möchte Nestlé an die erfolgreiche Markteinführung des Systems in sieben europäischen Ländern, darunter Frankreich, Belgien, Deutschland und die Schweiz, anknüpfen.

Link zur Pressemitteilung.

 

Liked this story? Share it with others.
May 22, 2013

​School Day – ein einmaliges Event für die Jugendlichen der Schulen in Biel und Region. Über 140 Lehrkräfte und mehr als 3‘000 Schülerinnen und Schüler haben sich für dieses sportliche Ereignis der Schulen angemeldet. Die Veranstaltung wird ihnen ermöglichen, das Eidgenössische Turnfest 2013 aus nächster Nähe zu erleben.

Nestlé Schweiz freut sich, diesen Tag – den 19. Juni – zu unterstützen. Wir sind nämlich überzeugt, dass eine gute Gesundheit auf einer ausgewogenen Ernährung kombiniert mit einer körperlichen Betätigung und einem kontrollierten Körpergewicht beruht. Und was kann spielerischer sein, als unter Jugendlichen Sport zu treiben! Unsere Marken sind mit von der Partie, um die künftigen Sportlerinnen und Sportler zu verpflegen: BUITONI, HENNIEZ und FRISCO sorgen in der Mittagspause für eine ausgewogene Mahlzeit.

Liked this story? Share it with others.
Apr 25, 2013

Nestlé Nespresso SA hat heute in Romont den Baubeginn seines dritten Produktionszentrums gefeiert, in Anwesenheit von Vertretern des Kantons Freiburg und der Gemeinde Romont.
Die neue Anlage ergnzt die zwei existierenden Produktionszentren in Orbe und Avenches. Sie soll in der ersten Hlfte des Jahres 2015 in Betrieb genommen werden.

Link zur Pressemitteilung

Link - Nestlé Nespresso Website

Liked this story? Share it with others.
Mar 22, 2013

Rückruf von KIT KAT Chunky Peanut Butter und Hazelnut  48 g

Am 22. März ruft Nestlé Schweiz als Vorsichtsmassnahme die folgenden zwei Sorten KIT KAT Chunky (48g) in der Schweiz zurück:

  •  Peanut Butter (Erdnussbutter)
    chunky%202012%203d%20peanut%20butter.jpg

  • Hazelnut (Haselnuss)

    chunky%20hazelnuts.jpg

 
Diese einzigen zwei vom Rückruf betroffenen Produkte werden Anfang nächster Woche im Schweizer Handel ersetzt. Die neuen Produkte mit einem Ablaufdatum: « bis März 2014 » und späterem Datum sind einwandfrei.

Kein anderes Produkt von KIT KAT oder KIT KAT Chunky ist in der Schweiz von diesem Rückruf betroffen.

Liked this story? Share it with others.
Mar 14, 2013
Gemeinsame Wertschöpfung
Liked this story? Share it with others.
Feb 28, 2013

Angesichts der gegen fünf Nestlé-Führungskräfte erhobenen schwerwiegenden Beschuldigung der fahrlässigen Tötung sind wir schockiert, dass Radio Télévision Suisse (RTS) die öffentliche Meinung in diesem Masse zu manipulieren versucht, und derart offensichtlich die Waadtländer Justiz zu beeinflussen sucht.

Link zur Mitteilung - Deutsch (pdf, 101 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Feb 19, 2013
FINDUS Lasagne, Pferdefleisch, Buitoni
Liked this story? Share it with others.
Feb 14, 2013
Gesamtjahr 2012
Liked this story? Share it with others.
Feb 12, 2013

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums im Jahr 2016 plant Nestlé ein Besucherzentrum in den historischen Gebäuden Henri Nestlés. Das Hauptgebäude wird zu einem öffentlichen Begegnungs- und Erlebniszentrum.

Link zur Pressemitteilung

 

Liked this story? Share it with others.
Jan 18, 2013

Seit der Neueröffnung am 1. April 2010 konnte im vergangenen Jahr 2012 ein Wachstum um fast 4 % verzeichnen gegenüber dem Vorjahr, nämlich 362 723 Besucher im Vergleich zu 350500 im Jahr 2011. Das Maison Cailler - la Chocolaterie Suisse, die berühmte Schokoladenfabrik von Nestlé Schweiz liegt in Broc/Gruyère und wird durchschnittlich fast von 1000 Besuchern täglich aus aller Welt stets gut besucht. Dieser anhaltende Besuchererfolg übertrifft alle Erwartungen von Nestlé Schweiz. Als krönender Höhepunkt wird in der Woche vom 26. Januar bis 1. Februar der 1000000 Besucher erwartet. Maison Cailler lädt alle Besucher ein, in die Welt der Schokolade einzutauchen. Es gibt tolle Preise für den Ein-Millionsten-Besucher.

Pressemitteilung hier.

Liked this story? Share it with others.
Jan 08, 2013
Stellungnahme von Nestlé zum Parallelimport von Nescafé
Liked this story? Share it with others.
Dec 11, 2012
Am 11. Dezember ruft Nestlé Schweiz als Vorsichtsmassnahme die folgenden drei Pizzasorten der Marke Buitoni La Toscana in der Schweiz zurück: Buitoni - Prosciutto e Funghi, Buitoni - Calabrese Salami, Buitoni - Margherita Due Formaggi.
Liked this story? Share it with others.
Nov 28, 2012
Smarties Adventskalender
Liked this story? Share it with others.
Nov 01, 2012
Nestlé hat heute offiziell das Gebäude des Nestlé Institute of Health Sciences  ( NIHS ) auf dem Campus der Eidgenössischen Technischen Hochschule  ( EPFL) in Lausanne  ( Schweiz) eingeweiht. Mit der NIHS-Forschung möchte das Unternehmen die wissenschaftlichen Argumente für zielgerichtete medizinische Ernährungsprodukte schaffen, die dazu beitragen, den Ausbruch von Gesundheitsbeschwerden wie Diabetes, Fettleibigkeit oder Alzheimer zu verzögern bzw. deren Krankheitsverlauf zu beeinflussen. Diese Nahrung sollte letztlich ein gesundes Altern unterstützen.

Pressemitteilung
Liked this story? Share it with others.
Oct 22, 2012
Nach dem grossem Erfolg in Frankreich wurde VIAGGI jetzt auch in England, Italien und der Schweiz eingeführt. Ein weltweiter Roll-Out ist in Planung. Nestlé Professional präsentiert VIAGGI in der Schweiz im neuen Showroom in Zürich und Orbe: VIAGGI bietet ein völlig neues Geschmackserlebnis mit einer grossen Auswahl an bis zu 100 heissen und kalten Getränken auf Knopfdruck. Viaggi ist intuitiv zu bedienen, kostensparend mit Premium-Technologie und schönem Design von  LA CIMBALI und NESTLÉ PROFESSIONAL.

Pressemitteilung
Liked this story? Share it with others.
Oct 17, 2012
Nestlé-Umsatz in den ersten neun Monaten
Liked this story? Share it with others.
Sep 06, 2012
Die Bedeutung der Aufnahme von jodiertem Salz für schwangere und stillende Frauen, eine innovative Smartphone-Anwendung als Unterstützung bei der Ernährungsberatung und die negativen Auswirkungen von überschüssigem Zuckerkonsum, der durch moderate körperliche Betätigung ausgeglichen wird: Diese Arbeiten von drei Forscherinnen wurden mit dem Nestlé Ernährungspreis ausgezeichnet. Verliehen wurde dieser am 7. September 2012 in Bern, im Rahmen der Fachtagung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung (SGE).

Pressemitteilung

Unterlagen Gewinner

Maria Andersson
Barbara Sutter
Liked this story? Share it with others.
Aug 30, 2012
Nestlé fördert ihre Forschung und Entwicklung (F&E) in der Schweiz durch den Ausbau des Produkt- und Technologiezentrums (PTC – Product Technology Center) in Konolfingen.
Liked this story? Share it with others.
Aug 27, 2012
Investition in automatisierte Produktion sichert Wangens Wettbewerbsfähigkeit

Pressemitteilung
Liked this story? Share it with others.
Aug 08, 2012
  • Umsatz von CHF 44,1 Milliarden, 6,6% organisches Wachstum, 2,9% internes Realwachstum
  • Operatives Ergebnis von CHF 6,6 Milliarden (+6,3%), Marge 15,0% (-10 Basispunkte)
  • 12,9% organisches Wachstum in den aufstrebenden Märkten, 2,6% in den Industrieländern
  • Nachhaltiger Gewinn pro Aktie CHF 1.63, gestiegen um 12,4% bei konstanten Wechselkursen
  • Mittelfluss aus der Geschäftstätigkeit von CHF 5,1 Milliarden, gestiegen von CHF 2,1 Milliarden in der ersten Jahreshälfte 2011
  • Ausblick für das Gesamtjahr erneut bestätigt: organisches Wachstum von 5% bis 6%, verbunden mit Margenverbesserung und nachhaltigem Gewinn pro Aktie bei konstanten Wechselkursen.

 

Liked this story? Share it with others.
Jun 28, 2012
Ein neuer Schritt für einen saubereren Transport in der Schweiz Ein noch nie da gewesener 100% elektrischer Kühllastwagen: Ein neuer Schritt für einen saubereren Transport in der Schweiz
Liked this story? Share it with others.
Jun 05, 2012

• Zweckgerichtete Anlage in Lausanne wird Nestlé‘s globales klinisches Entwicklungsprogramm zentralisieren
• Strategisch ausgerichtet und mit Nestlés R&D-Engagement für innovative Lösungen für Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden
• Abgestimmt auf die Anforderungen für klinische Studien der Nestlé Health Science

Werner Bauer, Nestlé CTO: „Unsere neue Einheit für klinische Entwicklung wird die Zusammenarbeit aller globalen klinischen Studien von Nestlé stärken. Unsere klinische Entwicklungsarbeit bringt ultimativ wissenschaftliche Erkenntnisse dazu, ob unsere Inhaltsstoffe, neuen Produkte und Zusammensetzungen wirksame Kundenvorteile bringen.“

Pressemitteilung (pdf)

Liked this story? Share it with others.
May 23, 2012
Swiss Pledge: Verzicht auf Werbung an Kinder unter 12 Jahren
Liked this story? Share it with others.
May 02, 2012
Nespresso  kündigt Produktionsanlage in Romont im Schweizer Kanton Freiburg an.

Nestlé Nespresso SA kündigte heute den Bau seines dritten Nespresso Produktionszentrums in Romont im Schweizer Kanton Freiburg an. Das neue Produktionszentrum wird es Nespresso ermöglichen, die weltweit wachsende Nachfrage nach seinem hochwertigen Kaffee in den kommenden Jahren zu befriedigen.

Pressemitteilung (pdf)

Liked this story? Share it with others.
Feb 15, 2012

Follow today's events live

08:00 CET Investor webcast
10:00 CET Press conference webcast
Full details in Events

Liked this story? Share it with others.
Jan 23, 2012

Seit heute können Kunden aus der Schweiz und aus Liechtenstein die Schokolade der neuen Luxusmarke MAISON CAILLER im Internet bestellen. Im Laufe der Pressepräsentation am vergangenen Dienstag im Chocolate Centre of Excellence in Broc hat Laurent Freixe, Generaldirektor der Nestlé S.A., die Einführung der neuen Website www.MaisonCailler.com offiziell bekanntgegeben. Nun können Kunden zunächst eine Schachtel mit Schokoladenproben bestellen, um ihr persönliches Vorliebenprofil herauszufinden, woraufhin sie dann eine Auswahl an Pralinen erhalten, die genau auf dieses Profil zugeschnitten sind. „Wir streben ein Ideal an: die Harmonie zwischen der Schokolade und der Person, die sie geniesst“, unterstreicht Cédric Lacroix, Direktor von MAISON CAILLER, „und es ist auch das perfekte Geschenkt für unsere Liebsten“.

Pressemappe (pdf, 340 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Nov 20, 2011
Pending title

Die erfolgreichste Schweizer Glacemarke Frisco feiert die spektakulärsten und verführerischsten Glacekreationen der Schweiz. Eine namhafte vierköpfige Fachjury bestehend aus etablierten Patissier- und Kochprofis krönte anlässlich der Imperial Glace Masters 2011 an der IGEHO-Messe in Basel Christina Brüniger zur verdienten Gewinnerin.

Genussvolle Dessertteller, raffinierte Coupes und kreative Eisbomben liessen den geladenen Gästen und der Fachjury heute Nachmittag in der Kocharena der IGEHO das Wasser im Munde zusammenlaufen. Was die drei Finalisten – Anja Steiner, Andreas Schmid und Christina Brüniger – am fünfstündigen Wettbewerb an unterschiedlichen Glacekreationen zauberten, begeisterte alle. Die Stimmung unter den geladenen Gästen, Zuschauern und Finalteilnehmern war ausgezeichnet und die Spannung bis zuletzt kaum zu überbieten. Als Siegerin ging die 23-jährige Christina Brüniger aus Zürich hervor, die als Pâtissiere bei Swiss Re arbeitet.

Liked this story? Share it with others.
Nov 09, 2011
Pending title

MONDO lanciert eine neue Buchreihe, in der die Leser die unterschiedlichsten Facetten der Schweiz durch die Augen einer Schweizer Persönlichkeit entdecken können. Mit verschiedenen Kapiteln über die Idylle der Schweiz, Landschaften und Orte, Transportmittel, Gastronomie/Hotels und Kultur lernen wir die persönlichen Vorlieben und die Charakterzüge dieser Persönlichkeit kennen. Die Schweiz und ihre prominenten Bürger können dadurch auf eine andere Art und Weise entdeckt werden.

Pressemitteilung (pdf, 88 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Oct 13, 2011

Ehrlich, entsorgen Sie (immer) Ihre geleerten THOMY Tuben in die Alu-Container? Wenn das Recycling von Aluminium-Dosen und -Büch-sen ist heute in die alltäglichen Gewohnheiten der Konsumenten ein-gegangen ist, werden die Alu-Tuben jedoch noch selten auf diesem Weg entsorgt… Eigentlich sehr schade, denn wussten Sie, dass mit 570 leeren Tuben ein 8,7 kg schwerer Liegestuhl und mit 670 Tuben sogar ein 10 kg schweres Mountain-Bike hergestellt werden kann?

Mehr Info (pdf, 264 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Oct 13, 2011

La 23e édition du Prix Nestlé récompense cette année trois projets soumis au Jury, présidé par André Gruaz, vice-président de l’ASR (Association Sport Riviera). Un montant de CHF 15'000 a été remis au Vevey Handball en vue de la création d’un mouvement de mini-handball sur la Riviera ainsi qu’un chèque de 10'000 CHF au CAS Jaman pour son projet de voyage d’escalade en Norvège. Quant au Tennis-club Desa, il s’est vu attribuer un montant de 5000 CHF pour la mise sur pied d’un Kidstennis. Ces prix ont été remis aux représentants des lauréats par Philippe Oertlé, responsable des Relations publiques de Nestlé Suisse, dans le cadre de l’assemblée générale de l’ASR. Avec l’attribution de ce prix annuel au stade de Copet, Nestlé Suisse marque ainsi son attachement à la promotion du sport auprès de la jeunesse de la région.

Pressemitteilung (pdf, 132 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Sep 15, 2011
Pending titlevon links, Ferdinand von Meyenn, Fang Cai, Jardena Puder, Carine Buntschu, Stefanie Collier-Blanc

Der Nestlé Ernährungspreis zeichnete dieses Jahr drei Arbeiten zum Thema Übergewicht, dessen Prävention und Folgen aus – ein zunehmendes Problem auch in der schweizer Bevölkerung.

Übergewicht und Adipositas haben ihren Ursprung oft schon im Kindesalter, nehmen in westlichen Gesellschaften unablässig zu und werden mit vielen der verbreitetsten Krankheitsbildern assoziiert. In den prämierten Beiträgen wurde der Zusammenhang von Ernährung sowohl zum Typ II Diabetes als auch zum kolorektalen Karzinom (Darmkrebs) erforscht. Zudem wird ein Methode vorgestellt, wie übergewichtige Kinder spielerisch lernen, sinnvoll mit Nahrungsmitteln umzugehen. Daraus lassen sich wichtige Erkenntnisse zur Prävention, Früherkennung und Behandlung ernährungsbedingter Krankheiten ableiten.

Liked this story? Share it with others.
Sep 12, 2011

Weltweit werden jeden Tag 3 Milliarden Tassen Tee getrunken, davon rund 3 Millionen allein in der Schweiz. Doch die Kunst der Teezubereitung verlangt nach Geduld und Passion, damit sich die verschiedenen Geschmacksrichtungen der edlen Teesorten vollständig entfalten können und die perfekte Temperatur und Brühzeit eingehalten werden. Mit seinem neuen Teesystem SPECIAL.T hat Nestlé die Welt des Tees revolutioniert und setzt neue Massstäbe in Bezug auf hochqualitativen Premiumtee. Nach der erfolgreichen Lancierung in Frankreich und in der französischen Schweiz anfangs Jahr ist das innovative Teesystem SPECIAL.T nun erstmals in der deutschsprachigen Schweiz erhältlich, exklusiv über die eigene Clubsite www.special-t.com.

Pressemitteilung (pdf, 72 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Aug 31, 2011

Nestlé hat heute in Anwesenheit von Johann Schneider-Ammann, Bundesratsmitglied und Vorsteher des Eidgenössischen Volkswirtschafts-departements, Paul Bulcke, Geschäftsführer der Nestlé SA, und Eugenio Simioni, Generaldirektor der Nestlé Schweiz SA, eine neue Produktionsanlage in Konolfingen (Kanton Bern) eingeweiht. In dieser Fabrik wird Nestlé probiotische Säuglingsnahrung der neuesten Generation produzieren, um die steigende Nachfrage von Kunden in mehr als 80 Ländern zu erfüllen. „Dass wir uns bei dieser Investition von über 200 Millionen Franken für den Standort Konolfingen entschieden haben, ist ein Beweis für unser Vertrauen in die Qualität und Kreativität des Industriestandorts Schweiz und in das Know-how, das in dieser Region entwickelt wurde“, so Eugenio Simioni.

Pressemitteilung (pdf, 72 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Aug 25, 2011
Pending title
Pending title

Frisco krönt den Gewinner des ‚SMS & WIN‘ Wettbewerbs

Im Rahmen des Gewinnspiels „SMS & WIN – 50 Jahre FRISCO“, welches aufgrund des grossen Erfolgs in 2011 verlängert wurde und wiederum in der ganzen Schweiz lief, fand nun die Preisübergabe an die Hauptgewinner statt. Der erste Preis beinhaltete einen Gesamtbetrag von CHF 50‘000.- und der zweite Preise einen Suzuki Swift. Diese wurden den Siegern in Form eines symbolischen Check sowie eines Schlüssels bei einem Apéro am Hauptsitz von FRISCO in Rorschach am Bodensee überreicht. FRISCO gratuliert den glücklichen Gewinnern herzlich zu ihrem Hauptpreis und wünscht ihnen viel Freude damit.

Liked this story? Share it with others.
Aug 04, 2011
Pending title

Das seit dem 1. April 2010 geöffnete Maison Cailler konnte seinen 500.000 Besucher begrüßen: Anne Noelle Erard besuchte diese der Schokolade gewidmete Touristenattraktion am 5. August 2011 zusammen mit ihrem Mann Philippe und ihren beiden Kindern Olympe (2) und Basile (6). Das Maison Cailler, das bei der berühmten Schokoladenfabrik von Nestlé Schweiz in Broc (FR) liegt, hat 7 Millionen CHF gekostet und ist mit täglich rund 1‘000 Besuchern aus aller Welt stets gut besucht. Dieser Erfolg übertrifft alle Erwartungen von Nestlé Schweiz.

Pressemitteilung (pdf, 56 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Jun 07, 2011

Nestlé Waters Schweiz hat die ersten konkreten Umsetzungen des Programms ECO-Broye vorgestellt. Ziel dabei ist es, Massnahmen zum Erhalt der natürlichen Ressourcen in der Region Henniez zu fördern und zu koordinieren. Umweltschutz und lokale wirtschaftliche Entwicklung sollen zum Nutzen aller miteinander verbunden werden.

ECO-Broye wurde 2009, knapp zwei Jahre nach der Übernahme durch die Sources Minérales Henniez, aufgegleist. Es brauchte zwei Jahre, um verschiedene Formen der Zusammenarbeit mit den Bauern, den kommunalen oder kantonalen Behörden sowie anderen wichtigen Akteuren der Region aufzubauen. ECO-Broye zeichnet sich durch ein einmaliges Konzept aus: Nestlé Waters spielt eine führende Rolle bei der Anfangsfinanzierung und beim Start von Projekten. Anschliessend aber versucht das Unternehmen, Synergieeffekte zu erzielen, um den langfristigen Erfolg des Unterfangens auszuweiten.

Liked this story? Share it with others.
May 25, 2011
Pending title

Nestlé lancierte heute in der Schweiz das Premiumsystem BabyNes, eine einmalige Kombination von Ernährungsinnovation, modernster Systemtechnologie und Kundenservice. BabyNes ist das weltweit erste umfassende Ernährungssystem für Säuglinge und Kleinkinder und beruht auf Nestlé‘s neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen in den Bereichen Babynahrung und Systemtechnologie. Mit BabyNes stützt sich Nestlé auf ihre führende Expertise im Bereich der Babynahrung, welche auf die Erfindung des Farine Lactée durch Henri Nestlé vor 145 Jahren zurückgeht.

Pressemitteilung (pdf, 536 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Mar 21, 2011
Pending title

Die Markteinführung erfolgt in zwei Schritten: im März in der französischen und im September in der deutschsprachigen Schweiz.

Offiziell wurde SPECIAL.T bereits im September 2010 in Frankreich eingeführt. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Schon jetzt setzt die Maschine auf dem von Nestlé ausgewählten Testmarkt neue Maßstäbe in Bezug auf hochqualitativen Premiumtee.

Das Konzept SPECIAL.T, exklusiv über www.special-t.com vertrieben, soll nun die gesamte Welt des Tees revolutionieren.

Medienmitteilung (pdf, 84 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Feb 16, 2011

Paul Bulcke, Nestlé CEO: “Im Jahr 2010 erzielten wir mit organischem Wachstum und gesteigerter Ertragskraft erneut eine starke, den Markt übertreffende Leistung. Wir erhöhten die Investitionen in unsere Marken, unser operatives Geschäft und unsere Mitarbeiter. Wir trieben Effizienz sowie Effektivität in Industrieländern und aufstrebenden Märkten weiter voran und beschleunigten gleichzeitig Innovationen, um insgesamt täglich weit mehr als eine Milliarde Konsumenten mit Lebensmitteln zu versorgen. Wir starten mit anhaltender Dynamik ins Jahr 2011 und sind gut aufgestellt, um kommenden Unwägbarkeiten, inklusive schwankender Rohstoffpreise, entgegenzutreten. Wir sind deshalb zuversichtlich, 2011 das Nestlé-Modell umzusetzen: ein organisches Wachstum zwischen 5% und 6% sowie eine Verbesserung der EBIT-Marge bei konstanten Wechselkursen.“

Pressemitteilung (pdf, 300 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Feb 15, 2011

Gesunde Mitarbeitende sind der Schlüssel zum Geschäftserfolg. Immer mehr Unternehmen setzen deshalb auf ein systematisches betriebliches Gesundheitsmanagement. Und das mit Erfolg: Mit Nestlé Schweiz erhält eines der bedeutendsten Schweizer Unternehmen aus der Romandie für sein Engagement am Standort La Tour-de-Peilz das Qualitäts-Label «Friendly Work Space» von Gesundheitsförderung Schweiz.

Pressemitteilung (pdf, 68 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Dec 18, 2010

Nach etwa drei Jahren an der Spitze von Nestlé Schweiz übernimmt Roland Decorvet im Laufe des ersten Vierteljahres 2011 die Direktion für die Region China. Sein designierter Nachfolger Eugenio Simioni, der derzeit für den Bereich Internes Audit zuständig ist, wird ab 10. Januar 2011 die Geschicke von Nestlé Schweiz lenken.

Pressemitteilung (pdf, 72 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Nov 16, 2010

In festlichem Rahmen wurden am 16. November im Kultur-Casino Bern die begehrten «Milestones» in den Kategorien «Herausragendes Projekt», «Nachwuchspreis», «Sonderpreis Nachhaltigkeit» und «Lebenswerk» vergeben. Die wichtigste Auszeichnung der Branche honoriert herausragende Leistungen im Schweizer Tourismus und verzeichnete in diesem Jahr eine Rekord-Teilnahme von 110 Projekten.

Pressemitteilung (pdf, 204 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Oct 21, 2010

Paul Bulcke, Nestlé CEO: “Unsere Leistung ist das Ergebnis einer klaren strategischen Ausrichtung und Konzentration auf Umsetzung innerhalb der gesamten Organisation, sowohl in entwickelten als auch aufstrebenden Märkten. Unsere unablässigen Anstrengungen auf der Kostenseite in Verbindung mit erhöhten Investitionen in Marken, Innovation, Kapazitäten und Mitarbeiter haben uns, wie bereits zuvor festgestellt, gut auf die zweite Jahreshälfte vorbereitet. In der Tat setzte sich die Wachstumsdynamik im dritten Quartal unvermindert fort und schafft so eine gute Grundlage für das Gesamtjahr, da wir im letzten Quartal herausfordernden Vergleichszahlen gegenüberstehen. Wir bestätigen damit erneut, dass unser Geschäft mit Nahrungsmitteln und Getränken für das Gesamtjahr 2010 ein organisches Wachstum von rund 5% erzielen wird, verbunden mit einer Verbesserung der EBIT-Marge bei konstanten Wechselkursen.“

Pressemitteilung (pdf, 268 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Sep 26, 2010

Nestlé hat heute die Gründung der Nestlé Health Science AG sowie des Nestlé Institute of Health Sciences bekanntgegeben, um eine neue Industrie zwischen Nahrung und Pharma anzuführen. Die beiden separaten Organisationen werden Nestlé erlauben, die innovative Sparte von auf Wissenschaft basierenden personalisierten Gesundheitsprodukten zu entwickeln, welche Gesundheitsbeschwerden wie Diabetes, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Krankheiten sowie Alzheimer vorbeugen und behandeln. Jene Gesundheitsbeschwerden stellen eine unhaltbare Last für die weltweiten Gesundheitssysteme dar.

Pressemitteilung (pdf, 168 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Sep 16, 2010

Der Nestlé Ernährungspreis 2010 wurde dieses Jahr in drei Kategorien verliehen. Die prämierten Arbeiten präsentieren vielversprechende Ansätze zur Verbesserung einer ausgewogenen Nahrungsmittelversorgung in der Schweiz.

Pressemitteilung (pdf, 120 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Sep 15, 2010

Die erfolgreichste Schweizer Glace-Marke feiert dieses Jahr nicht nur ihren 50. Geburtstag, sondern auch die spektakulärsten und verführerischsten Glace-Kreationen. Eine namhafte 4-köpfige Jury aus Patissier- und Kochprofis krönte am Frisco-Sitz in Rorschach Daniela Manser zum neuen Glacier des Jahres 2010.

Pressemitteilung (pdf, 88 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Sep 04, 2010
Zwei etablierte Schweizer Marken spannen zusammen: Dank einer weit reichenden Kooperation sammeln neu Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten beim grössten Schweizer Online-Supermarkt LeShop.ch die beliebten Mondo-Punkte. Für jeden Einkaufsfranken erhalten sie automatisch einen Mondo-E-Point gutgeschrieben. Das Mondo-Prämiensystem ist seit vier Jahrzehnten ein Klassiker und heute eines der beliebtesten Treueprogramme der Schweiz.

 

Pressemitteilung (pdf, 1.9 Mb)

Liked this story? Share it with others.
Aug 10, 2010

Paul Bulcke, Nestlé CEO: “Die sehr erfolgreiche Leistung der Gruppe in der ersten Jahreshälfte ist zurückzuführen auf die ausgezeichnete weltweite Umsetzung unserer bewährten Strategien, welche unser gesamtes Portfolio von Premiummarken bis hin zu preiswerten Angeboten umfassen, sowie auf die anhaltende erfolgreiche Implementierung von Nestlé Continuous Excellence. Wir erhöhten die Investitionen in unsere Marken, Mitarbeiter und Kapazitäten und haben das Unternehmen auf eine herausforderndere zweite Jahreshälfte vorbereitet. Dies erlaubt mir, unsere früheren Erwartungen für das Gesamtjahr hinsichtlich des Geschäfts mit Nahrungsmitteln und Getränken erneut zu bestätigen: ein organisches Wachstum von rund 5% sowie eine Verbesserung der EBIT-Marge bei konstanten Wechselkursen.“

Pressemitteilung (pdf, 260 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Apr 21, 2010

Paul Bulcke, Nestlé CEO: “Unsere starke Umsatzleistung im ersten Quartal bestätigt, dass wir, sowohl in aufstrebenden Märkten wie auch in Industrieländern, innerhalb unserer verschiedenen Wachstumsplattformen Chancen wahrnehmen, obwohl die weltweite Wirtschaftslage nach wie vor eine Herausforderung darstellt. Indem wir weiterhin Initiativen ergreifen und angemessene Preisanpassungen vornehmen, bauen wir unsere Marktpositionen in verschiedenen Kategorien aus, als Teil unseres langfristigen, disziplinierten Engagements für nachhaltiges, profitables Wachstum. Wir erhöhen weiterhin die Investitionen in unsere Marken, Innovationen sowie neue Herstellungs- und Distributionskapazitäten und werden unsere Effizienzsteigerungsprogramme weltweit weiter vorantreiben. Ich bestätige damit erneut unseren Ausblick auf 2010: eine Verbesserung von Wachstum und Ertragskraft.“

Pressemitteilung (pdf, 176 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Apr 16, 2010

Pressebesuch an den Nestlé-Ständen anlässlich der Generalversammlung der Nestlé-Gruppe im Palais de Beaulieu

Pressemappe (pdf, 1.1 Mb)

Liked this story? Share it with others.
Apr 14, 2010

Frisco feiert dieses Jahr den 50. Geburtstag! Die erfolgreichste Schweizer Glace-Marke kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken und stolz sein auf ihre legendären Glace-Entwicklungen wie z.B. die Rakete oder das EXTRÊME Cornet. Aus diesem freudigen Anlass wurde am Firmensitz in Rorschach eine 612 m2 grosse Fahne enthüllt und damit das Jubiläumsjahr eingeläutet.

Pressemitteilung (pdf, 40 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Mar 28, 2010

Eine neue Attraktion erwartet die Besucher: Vom 1. April 2010 an lädt das neu gestaltete Maison Cailler in Broc/Gruyère zu einer spektakulären Reise durch das Reich der Schokolade ein. Ein spannendes Abenteuer für die ganze Familie . Der Besucher kann hier tief in die Geschichte und die Geheimnisse der Schokoladenherstellung eintauchen und das mit allen Sinnen. Mit einer Investition von sieben Millionen Franken sei eine einmalige Attraktion geschaffen worden, ein touristisches Highlight für die Region Gruyère, das auch Touristen aus der ganzen Welt begeistern werde, sagte Roland Decorvet, Generaldirektor Nestlé Suisse, im Rahmen der offiziellen Einweihung.

Pressemitteilung (pdf, 32 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Feb 18, 2010

Paul Bulcke, Nestlé CEO: “Mit einem organischen Wachstum von 4,1% wuchsen wir im schwierigen Geschäftsumfeld des letzten Jahres wesentlich schneller als der Rest unserer Industrie. Zusammen mit einer weiteren signifikanten Verbesserung der EBIT-Marge erfüllten wir unsere Prognose entsprechend dem langfristig angelegten Nestlé-Modell. Wir erhöhten die Investitionen in unsere Marken sowie die Geschwindigkeit unserer Innovationen, passten unsere Produkte an die sich ändernden Bedürfnisse der Verbraucher an und beschleunigten unsere Effiziensteigerungsprogramme weiter. Diese Massnahmen sowie die disziplinierte Ausrichtung unserer Mitarbeiter auf klare strategische Prioritäten erlaubten uns einmal mehr die Kombination einer starken Leistung von organischem Wachstum und Ertragskraft im Jahr 2009, aufbauend auf den ausgezeichneten Ergebnissen von 2008. Unsere Leistung 2009 war über alle Kategorien und Regionen hinweg breit abgestützt und unterstreicht unsere Fähigkeit, zugleich kurzfristig erfolgreich zu sein und werhin langfristig in die Zukunft zu investieren.

Liked this story? Share it with others.
Feb 04, 2010

Margrit, alias Claudio Zuccolini, ist die Hauptfigur der MAGGI Werbekampagne, welche gestern von der Werbewoche als beste Werbekampagne 2009 ausgezeichnet wurde. Margrit personifiziert die Marke MAGGI und verbindet diese mit den Konsumenten. Probleme in der Küche? Ein Fall für Margrit, die neu gekrönte Miss Schweiz der Werbung!

Pressemitteilung (pdf, 60 Kb)

Liked this story? Share it with others.
Events
Events
Alle News der Nestlé-Gruppe finden Sie auf der Internetseite von Nestlé International: www.nestle.com