Entdecken Sie nest !

Mai 25, 2016

Nur noch einige Tage bis zur Enthüllung! Am 15. Juni werden die Türen des neuen Kulturzentrums Veveys - nest - für die Bevölkerung geöffnet. Vorab ermöglicht das Teaser-Video und die Facebookseite einen Einblick auf den spannenden Inhalt und die Inszenierung von nest.

nest lädt seine Besucher auf einen spielerischen und innovativen Rundgang durch die Fabrik, in der 1866 alles begonnen hat ein. Henri Nestlé, ein junger Deutscher Apothekenhelfer, hat zu jenem Zeitpunkt ein revolutionäres Produkt erfunden: Henri Nestlés Kindermehl.

nest erforscht die vielseitigen Aspekte einer Geschichte, die von vielen Personen geprägt wurde. Wie im Teaser-Video zu sehen ist, begibt man sich von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft. Die Besucher erkunden die Fragestellungen in Bezug auf die heutige Ernährung und experimentieren deren leidenschaftliche Vision. Auf dem Rundgang in vier Etappen wird zum Austausch rund um Produkte und Themen, die uns beschäftigen, angeregt. Die jungen Besucher dürfen sich über einen speziell angepassten Audioguide sowie einen Spielraum freuen.

Heute wird die nest Facebookseite mit spannenden Anekdoten und ersten Eindrücken veröffentlicht. #experiencenest

An der Chaussée de la Guinguette 10, direkt hinter dem Bahnhof Vevey, laufen die Arbeiten bis zur Eröffnung weiterhin auf Hochtouren. Nach dreijähriger Entwicklung und Konstruktion wird nest ab 15. Juni die ersten Besucher empfangen und seine eigene Flügel ausbreiten!


Medienmitteilung zum Download

Information für die Medien:

Offizielle Eröffnungsfeier: 2. Juni 2016.
Die vollständige Pressemappe wird am 2. Juni 2016 um 11.00 Uhr veröffentlicht.
Pressemitteilungen und Bildmaterial in hoher Auflösung sind erhätlich unter: www.nestle.ch

Kontakt:
nest – Media
Email : media@le-nest.ch - Tel : +41 (0)21 924 17 33