Gleichstellung der Frau

Apr 24, 2019
No Image found

Jeanne Kindo Kouakou steht dem Frauenverband in Yaokouakoukro Village, Côte d’Ivoire, vor. In vielen der Kakaoanbau-Gemeinschaften leiden Frauen unter gesellschaftlicher und finanzieller Marginalisierung. Jeanne und ihr Verband setzen sich ein, dagegen anzukämpfen und die Emanzipation der Frauen zu bewirken.

Unterstützt durch Nestlé und unseren Partner, die Fair Labour Association (FLA), bietet der Frauenverband den Frauen in den Dörfern, die Möglichkeit, ihr Einkommen aufzubessern. Zu diesem Zweck werden Kurse in unternehmerischen Fähigkeiten veranstaltet, die landwirtschaftliche Kompetenzen, aber auch unternehmerisches Know-how vermitteln.

Jeanne führt mit Hilfe einiger Kolleginnen auch eine Nestlé Pflanzenschule. Von uns bekommt sie Setzlinge, technische Hilfe, Schulungen zur Gleichstellung der Geschlechter und auch finanzielle Unterstützung.

Höhere Haushaltseinkünfte ermutigen Eltern dazu, ihre Kinder die Schule besuchen zu lassen, statt sie einfach zur Arbeit in die Kakaoplantagen zu schicken.

Mehr als 1100 Familien in Côte d’Ivoire profitieren inzwischen von einkommensgenerierenden Tätigkeiten und von der Emanzipation der Frauen. Zu verdanken haben sie dies dem Nestlé Cocoa Gender Action Plan, einem Teil des Nestlé Kakao-Plans.

Side bar: Erfahren Sie mehr über unsere Verpflichtung zur Erlangung der Gleichstellung der Frau in unserem Unternehmen.

#Wussten Sie: Dass mehr als 25% der Nestlé Pflanzenschulen in Côte d’Ivoire jetzt von Frauen geführt werden?

Dass wir 2015 in 25 Kakao-Kooperativen «Gender Awareness» Trainings durchgeführt haben?

Dass wir mit unseren -Initiativen im Jahr 2015 Gleichstellungs1,2 Millionen Frauen in der ganzen Welt erreicht haben?

Ziel der nachhaltigen Entwicklung: Erlangung der Gleichberechtigung der Geschlechter und Emanzipation von Frauen und Mädchen (Ziel 5)