1 Million Gratis-Schokoladetafeln für 1 Million Haushalte

Cailler macht mit ihrer neuen Milchschokolade ihre Schweiz glücklich

Sep 20, 2017

Vevey, 20. September 2017 – Die Traditionsmarke Cailler lanciert ihre Milchschokolade neu und feiert die Neuauf-lage ihres Klassikers mit einer ungewöhnlichen Aktion: 1 Million Tafeln werden am in die Briefkästen von 1 Milli-on Schweizer Haushalten verteilt. Die Cailler Milchschokolade besteht neu aus 16% mehr Milch, 6% mehr Kakao und IP-SUISSE zertifizierter Wiesenmilch. Begleitet wird die Sampling-Aktion von einer Werbekampagne mit dem Slogan «Wen machst du heute glücklich?». Tausende weitere Tafeln können online verschenkt werden.

Am Donnerstag 21. September verschickt Cailler 1 Million Tafeln Milchschokolade zu 100 Gramm an 1 Million Haus-halte in der Schweiz. Wer an seinem Briefkasten keinen Stopp-Kleber hat, kommt mit etwas Glück in den Genuss dieser einmaligen Aktion. Aber auch wer keine Cailler-Tafel vorfindet, muss nicht verzagen: Im Rahmen der gross angelegten Kampagne «Wen machst du heute glücklich?» bekommen Cailler-Liebhaberinnen und -Liebhaber auf www.cailler.ch/plaisir eine weitere Chance. Sie können den Namen einer Person angeben, die mit einer Cailler Milchschokolade beglückt werden soll. Diese Aktion gilt nur solange der Vorrat reicht und beschränkt sich auf eine Tafel pro Versender.

Und schliesslich werden noch 400'000 Bons in Briefkästen verteilt, mit denen die Konsumenten an ausgesuchten Verkaufspunkten für eine gekaufte neue Tafel Milchschokolade eine zweite Tafel gratis erhalten und die neue Cailler-Schokolade direkt probieren können.

Werbekampagne mit emotionalem Film
Begleitet wird die Aktion von einer 360 Grad-Werbekampagne mit einem emotionalen Film, der im TV und in digitalen Medien gespielt wird (Video). Die Kampagne wird von Plakaten, Inseraten, einer neu lancier-ten Cailler-Website sowie zahlreichen weiteren Aktivitäten unterstützt.

«Mit unserer ungewöhnlichen Aktion wollen wir möglichst viele Menschen für einen kleinen Moment glücklich ma-chen. Wir laden sie ein, die neue Cailler-Milchschokolade mit Familie, Freunden oder auch ganz für sich zu probieren und sich vom intensiven neuen Geschmackserlebnis überzeugen zu lassen», sagt Alessandro Rigoni, verantwortlich für die Division Schokolade von Nestlé Schweiz. «Mit unserem Relaunch verleihen wir Cailler ein zeitgemässes De-sign, das der traditionsreichen Marke treu bleibt, und verstärken unser Engagement für lokale, nachhaltig produzierte Zutaten.»

Neues Rezept sorgt für intensiveres Geschmackserlebnis
Cailler steht ab sofort noch mehr für den natürlichen und echten Genuss: Die neu lancierte Milchschokolade enthält 16% mehr Milch und 6% mehr Kakao. Die Chocolatiers von Cailler haben zwei Jahre an der Optimierung der Rezep-tur gearbeitet und dabei zahlreiche Konsumententests durchgeführt. Das neue Rezept sorgt für ein intensiveres Ge-schmackserlebnis, bei dem das Aroma der Milch und des Kakaos stärker zum Tragen kommt – obschon der Anteil Zucker signifikant reduziert worden ist. Statt Milchpulver verwendet Cailler ausserdem seit jeher frische Kondens-milch, die der Schokolade ihren typischen, milchig-cremigen Geschmack verleiht.

Nachhaltigkeit als oberstes Gebot
44 Bauern aus der Region Greyerz beliefern Cailler zudem seit diesem Sommer neu mit IP-SUISSE zertifizierter Wie-senmilch von rund 1'500 Kühen, die alle im Umkreis von 30 Kilometern um Broc weiden. IP-SUISSE-Bauern fördern mit ihrer naturnahen und umweltschonenden Produktion die Biodiversität. Ihre Milch ist entsprechend gesund und natürlich. Wiesenmilch stammt von Kühen, die regelmässig im Freien weiden und artgerecht (ohne Soja) gefüttert werden. Die Kakaobohnen stammen zu 100% aus dem Nestlé Cocoa Plan und sind UTZ-zertifiziert, womit eine nachhaltige Produktion gewährleistet ist. Die Schokolade von Cailler enthält zudem kein Palmöl.

Neues Verpackungsdesign betont Caillers langjährige Tradition
Getreu der Marke und den Grundwerten von Cailler sind die Milchschokolade-Tafeln mit der neuen Rezeptur nicht nur am intensiveren Geschmack, sondern auch an der neuen Verpackung zu erkennen: Der goldene Stempel mit der Maison Cailler, der Schweizerflagge und dem Aufdruck «Chocolat suisse depuis 1819» steht für die langjährige Tra-dition der ältesten noch existierenden Schokolademarke der Schweiz.

Alle Cailler-Produkte mit Milchschokolade sind mit neuer Rezeptur und aufgefrischter Verpackung schweizweit im Handel erhältlich. Parallel dazu wurden auch alle anderen Cailler-Produkte überarbeitet und sind mit dem neuen zeitgemässen Design in den Verkaufsregalen erhältlich.

 

Weitere Informationen zu Cailler finden Sie unter www.cailler.ch

Bildmaterial finden Sie unter
Flickr

Soziale Netzwerke:
Facebook
Instagram

Weitere Informationen:
Nestlé Suisse S.A. | Nina Kruchten | 021 924 55 95 | presse@ch.nestle.com