Umsatz von Nestlé nach drei Monaten: Organisches Wachstum von 3,9%, 3,0% internes Realwachstum, Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt

Vevey,Apr 14, 2016

  • Umsatz von CHF 20,9 Milliarden, Wechselkurseffekt von -2,8%
  • 3,9% organisches Wachstum, 3,0% internes Realwachstum, 0,9% Preisanpassungen
  • Organisches Wachstum von 2,5% in Industrieländern, 5,6% in Schwellenländern
  • Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt: Organisches Wachstum entsprechend 2015 mit Verbesserungen der Margen und des nachhaltigen Gewinns je Aktie bei konstanten Wechselkursen, sowie der Kapitaleffizienz

Paul Bulcke, Nestlé CEO: „Wie erwartet dauerte die positive Dynamik beim internen Realwachstum in den ersten drei Monaten an, bei schwächeren Preisanpassungen. Wir gewannen in den meisten unserer Kategorien und Geschäftsbereiche Marktanteile. Die stärksten Leistungen verzeichneten wir in Europa, in Südostasien und in Afrika, sowie bei Nescafé, Nespresso und Produkten für Heimtiere. Unser Geschäft mit Tiefkühlkost in den Vereinigten Staaten macht gute Fortschritte. Die über die letzten Quartale beobachteten Trends zeigen die Relevanz unserer Investitionen auf und erlauben es, unseren Ausblick auf das Gesamtjahr zu bestätigen.“

Medienmitteilung