Nestlé-Umsatz nach neun Monaten: Fortsetzung der starken Dynamik des ersten Halbjahres

Vevey, Die Schweiz,Okt 21, 2010

Paul Bulcke, Nestlé CEO: “Unsere Leistung ist das Ergebnis einer klaren strategischen Ausrichtung und Konzentration auf Umsetzung innerhalb der gesamten Organisation, sowohl in entwickelten als auch aufstrebenden Märkten. Unsere unablässigen Anstrengungen auf der Kostenseite in Verbindung mit erhöhten Investitionen in Marken, Innovation, Kapazitäten und Mitarbeiter haben uns, wie bereits zuvor festgestellt, gut auf die zweite Jahreshälfte vorbereitet. In der Tat setzte sich die Wachstumsdynamik im dritten Quartal unvermindert fort und schafft so eine gute Grundlage für das Gesamtjahr, da wir im letzten Quartal herausfordernden Vergleichszahlen gegenüberstehen. Wir bestätigen damit erneut, dass unser Geschäft mit Nahrungsmitteln und Getränken für das Gesamtjahr 2010 ein organisches Wachstum von rund 5% erzielen wird, verbunden mit einer Verbesserung der EBIT-Marge bei konstanten Wechselkursen.“

Pressemitteilung (pdf, 268 Kb)