Sort results by
Sort results by

Nestlé veröffentlicht Umsatz für die ersten drei Monate 2022

Zurück zu Pressemitteilungen
  • Organisches Wachstum von 7,6%, mit internem Realwachstum (RIG) von 2,4% und Preisanpassungen von 5,2%. Das Wachstum war über die meisten Regionen und Produktkategorien breit abgestützt, mit höheren Preisanpassungen, anhaltender Dynamik der Einzelhandelsumsätze und einer weiteren Erholung der Ausser-Haus-Kanäle.
  • Der publizierte Umsatz stieg um 5,4% auf CHF 22,2 Milliarden (3M-2021: CHF 21,1 Milliarden). Wechselkurseffekte schmälerten den Umsatz um 0,8%. Die Nettoveräusserungen verringerten den Umsatz um 1,3%.
  • Das Portfoliomanagement ist auf Kurs. Im April schloss Nestlé Health Science den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Orgain ab, einem führenden Anbieter von pflanzenbasierter Ernährung.
  • Ausblick für das Gesamtjahr 2022 bestätigt: Wir erwarten für das Gesamtjahr ein organisches Umsatzwachstum um 5% und eine zugrunde liegende operative Ergebnismarge zwischen 17,0% und 17,5%. Sowohl beim zugrunde liegenden Gewinn je Aktie zu konstanten Wechselkursen als auch bei der Kapitaleffizienz werden Steigerungen erwartet.
 

Mark Schneider, Nestlé CEO: “Die ersten Monate dieses Jahres waren vom Krieg und vom unsäglichen menschlichen Leid in der Ukraine gezeichnet. In dieser schwierigen Situation legten wir unseren Fokus auf die Unterstützung unserer Kolleginnen und Kollegen vor Ort sowie auf die humanitäre Hilfe. Wir stehen gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft im Aufruf zum Frieden.

In dieser anspruchsvollen und volatilen globalen Situation erzielten wir starkes organisches Umsatzwachstum mit robustem internen Realwachstum. Wir gingen bei den Preisanpassungen verantwortungsvoll vor und verzeichneten eine anhaltende Nachfrage seitens der Konsumenten. Die Kosteninflation steigt weiterhin kräftig an, weshalb im Verlauf des Jahres weitere Preisanpassungen und eindämmende Massnahmen erforderlich sein werden. Das Team von Nestlé bewältigte diese Herausforderungen erfolgreich und verfolgte unsere langfristigen Strategie- und Nachhaltigkeitsziele unentwegt weiter. Wir bestätigen unseren Ausblick für das Jahr.”

Medienmitteilung

Nestle.com