Das Maison Cailler begrüsst seinen 3-Millionsten Besucher

Das Maison Cailler hat am Donnerstag, 21. Dezember 2017 seinen 3-Millionsten Besucher begrüsst. Zu seiner grossen Überraschung erfuhr der Besucher, Herr Joao Paulo Amaral Gomes, bei seinem Eintritt in das Maison Cailler gegen 14h von seinem Gewinn. Wohnhaft in Monthey und zu Besuch im Maison Cailler mit seiner aus Portugal stammenden Familie, wurde er von der Direktorin des Maison Cailler Fleur Helmig begrüsst. Der Gewinn beinhaltet ein Wochenende im Hotel Cailler in Charmey sowie ein Überraschungspaket mit Cailler-Schokolade.

Darüber hinaus findet dieses Besucherjubiläum während des Weihnachtsmarkts des Maison Cailler statt, der vergangenen Samstag eröffnet wurde und sich ganz dem Thema Schokolade widmet. In dem kleinen Dorf aus gemütlichen Holzchalets, das vor der eindrucksvollen Fassade des Maison Cailler und der Nestlé-Schokoladenfabrik in Broc aufgebaut wurde, gibt es viel Leckeres zu entdecken: Eine Schokoladenbar, eine Crêperie und viele lokale Köstlichkeiten. Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 31. Dezember 2017 geöffnet, mit Ausnahme vom 25. Dezember.

Das Maison Cailler wurde 2010 eröffnet und war 2016 zum sechsten Mal in Folge die beliebteste Touristenattraktion der Romandie. Dieser Erfolg erklärt sich zu grossen Teilen durch die Leidenschaft des gesamten Teams des Maison Cailler sowie durch die kontinuierlichen Neuigkeiten, die den Besuch der Schokoladenwelt von Cailler für Gross und Klein das ganze Jahr über zum unvergesslichen Erlebnis machen.

Mehr Informationen über das Maison Cailler und die Marke Cailler finden Sie unter www.cailler.ch sowie auf Flickr