Maison Cailler – die Schweizer Schokoladenfabrik: Besucherrekord im Jahr 2014

Broc,Jan 14, 2015

Soeben ging die Bestätigung ein: Das Maison Cailler in Broc ist im 4. aufeinanderfolgenden Jahr die bedeutendste Touristenattraktion der Westschweiz.  Insgesamt waren es 414'643 Besucher, die 2014 in die faszinierende Welt der Schokolade eintauchten –  6,9% mehr als im Jahr 2013 (386’048).  Zum Anlass seines 5. Geburtstages wird das Maison  Cailler kurz vor Ostern seinen Besuchern eine ganze Reihe von Neuheiten präsentieren.

Seit seiner Eröffnung am 1. April 2010 hat die Besucherzahl ständig zugenommen. So konnte am 29. Januar 2013 der millionste Besucher insgesamt gefeiert werden und am 18. Dezember 2014 der 400000ste des Jahres. Der Zustrom an Besuchern im Maison Cailler erklärt sich aus seiner wachsenden Bekanntheit nicht nur in der Deutschschweiz, sondern auch im Ausland.

Neuheiten im Maison Cailler
Das Maison Cailler wird wegen Renovierungsarbeiten vom 2. bis zum 20. März geschlossen bleiben. Zu den Neuheiten gehören ein neues Kinoerlebnis, zusätzliche Sprachen für Besucher, digitale Interaktionsmöglichkeiten für Besucher und eine Umgestaltung des Empfangsbereichs. Wenn sich die Tore dann gegen Ende des Monats zur Feier des 5-jährigen Bestehens erneut öffnen, präsentiert sich das Maison Cailler im neuen Gewand.

Link zur Medienmitteilung