Nestlé Waters serviert erfrischende Neuheiten

Sechs Getränke-Innovationen für den Sommer

Zurück zu Pressemitteilungen

Nestlé Waters ist bereit für einen coolen Sommer und lanciert eine Reihe von Getränke-Neuheiten, von einem neuen funktionalen Getränk für das Immunsystem in der HENNIEZ+ Palette über den beliebten Durstlöscher Schorle von granini, bis zur eiskalten Erfrischung ohne Zucker.

HENNIEZ+ IMMUNE SYSTEM

HENNIEZ, die bekannteste Mineralwassermarke der Schweiz, erweitert die Palette ihrer Functional Drinks<: Nach HENNIEZ+ ACTIVE mit Magnesium und HENNIEZ+ REINFORCE mit Calcium kommt nun HENNIEZ+ IMMUNE SYSTEM mit Zink auf den Markt. HENNIEZ+ IMMUNE SYSTEM schmeckt nach schwarzen Johannisbeeren und trägt dank Zink zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Alle drei HENNIEZ+ Varianten liefern auf Basis von leicht prickelndem natürlichem Mineralwasser ein Plus an Mineralien mit einem Hauch von natürlich feinem Fruchtaroma. Ohne Kompromiss enthalten sie weder Zucker noch Süssstoffe, Konservierungsmittel oder Farbstoffe. HENNIEZ+ wird in Henniez in Halbliterflaschen aus 100% in der Schweiz rezykliertem PET (rPET) abgefüllt.

Übrigens: Auf HENNIEZ+ IMMUNE SYSTEM findet sich auch der Nutri-Score, jenes Kennzeichnungssystem, das Lebensmittel und Getränke nach ihrem Nährwertprofil klassifiziert. Nestlé hat sich freiwillig verpflichtet, den Nutri-Score sukzessive auf allen Produkten anzuwenden, auf denen er anwendbar ist.

HENNIEZ ROT jetzt auch in 50cl Mehrweg-Glasflaschen

HENNIEZ komplettiert in diesen Wochen sein Segment der 50cl-Glasformate um die Variante des prickelnden HENNIEZ ROT. Die eleganten, ikonischen Glasflaschen werden vor allem bei Tisch geschätzt. Zusammen mit dem stillen HENNIEZ BLAU und dem leicht prickelnden HENNIEZ GRÜN wird HENNIEZ ROT in Hotels, Gastronomie und bei Grosshändlern vertrieben – drei Kohlensäure-Niveaus für alle Geschmäcker.

NESTEA Zero Peach und Lemon sowie NESTEA Coconut Passion

Die Schweiz ist weiterhin das europäische Land mit den meisten Eistee-Fans. Diese können sich auf drei NESTEA Neuheiten freuen.

NESTEA Zero bedeutet Vergnügen für jeden Tag, ohne Kompromisse und gänzlich ohne Zucker, in den Geschmacksrichtungen Lemon und Peach in der 50cl-PET-Flasche.

Picture4

Für ein besonderes Geschmackserlebnis sorgt die limitierte Sommeredition NESTEA Coconut Passion, eine subtile Mischung aus Schwarztee mit exotischem Kokosnuss- und Passionsfrucht-Geschmack.

Alle NESTEA Varianten setzen ausschliesslich auf natürliche Aromen und verzichten auf Farbstoffe und Konservierungsmittel. Der Tee stammt aus der südindischen Region Niligiri und ist nach Rainforest Alliance zertifiziert. Die Neuheiten in der 50cl PET-Flasche sind beispielsweise bei Coop, in der Gastronomie sowie an Eni Tankstellen zu finden.

granini Schorle – made in Henniez

In diesem Sommer kommen auch alle Liebhaber von Fruchtsäften auf ihre Rechnung. Granini lanciert mit seiner granini Schorle einen natürlichen Durstlöscher mit fruchtig-frischem Geschmack aus 60% Apfelsaft. granini Schorle wird ausschliesslich aus Schweizer Äpfeln ohne Zuckerzusatz in Henniez hergestellt. Die jüngste granini-Innovation ist in 50cl-PET-Flaschen unter anderem bei Grosshändlern, in Hotels und Restaurants sowie bei den Westschweizer Bäckereiketten Pouly und Fleur de pains erhältlich.

Bilder zum Thema auf Flickr:
https://flic.kr/s/aHsmVvmt9f

Mehr Informationen:
Meike Schmidt | Nestlé Waters (Suisse) SA | 026 668 6834 |
[email protected]

Nestlé Waters Schweiz beschäftigt 230 Mitarbeitende und produziert die drei Schweizer Marken Henniez, Cristalp und Romanette. Hinzu kommt die Lizenzproduktion der Fruchtsäfte von granini und hohes C sowie der Vertrieb von importierten Marken wie S. Pellegrino, Vittel, Contrex, Perrier und Acqua Panna, sowie Nestea und San Bitter. Nestlé Waters Schweiz hat den Firmensitz in Henniez VD.