Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Mögliche Veränderungen am Standort Basel

Thomy, Incarom, Le Parfait und Franck Aroma werden heute in Basel hergestellt. Diese beliebten Schweizer Marken gehören zum Alltag vieler und begleiten uns durch den Tag.

Unsere Fabrik soll sich in Zukunft als Kompetenzzentrum auf das Herz und den Ursprung von Thomy konzentrieren, nämlich die Entwicklung und Produktion von Senf und Mayonnaise. Wir halten damit am Standort Basel fest und planen CHF 15 Mio in die Fabrik zu investieren.

Andere Thomy-Produkte wie Dips oder Salatsaucen sowie Incarom möchten wir in verschiedenen europäischen Fabriken herstellen. Für uns ist aber klar: am typischen und bekannten Geschmack unserer Produkte soll sich nichts ändern.

Was Le Parfait und Franck Aroma anbetrifft, prüfen wir den Verkauf dieser beiden Marken. Wir wollen uns in Zukunft auf Marken konzentrieren, die mit der strategischen Ausrichtung der Nestlé-Gruppe besser übereinstimmen.

Diese geplanten Veränderungen können zur Folge haben, dass wir während den nächsten 18 Monaten voraussichtlich bis zu 100 Arbeitsplätze reduzieren müssen. Wir sind uns unserer Verantwortung als Arbeitgeber bewusst und werden jeden einzelnen betroffenen Mitarbeitenden individuell begleiten und unterstützen.

Offizielle Medienmitteilung