Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Kommunikation

Unser Team für Unternehmenskommunikation spielt eine wichtige Rolle als treibende Kraft im Herzen von Nestlé. Es arbeitet eng mit anderen Funktionen und Abteilungen zusammen, um die Aussensicht einzubeziehen, die Agenda für das Engagement unseres Unternehmens konstruktiv herauszufordern und mitzugestalten. Das Kommunikationsteam hilft uns bei der Erreichung unserer Unternehmensziele durch die Entwicklung und Durchführung proaktiver externer und interner Kommunikations- und Engagement-Programme. Es berät strategisch und planerisch und stellt sicher, dass eine konsistente und zuverlässige Kommunikation mit den wichtigsten internen und externen Zielgruppen durch starke Kommunikationsexperten im gesamten Unternehmen gewährleistet ist. Unsere Aktivitäten sind auf einen breiten Bereich von Zielgruppen ausgerichtet, darunter Medien, NGOs, internationale Organisationen, wichtige Meinungsbildner, Mitarbeiter, Verbraucher und die breitere Öffentlichkeit. Hier sind einige der Bereiche, in denen Sie Ihre Kommunikationskompetenz auf lokaler oder internationaler Ebene vertiefen können.

Medienbeziehungen: als Stimme des Unternehmens nach aussen tätig sein; verantwortlich sein für den Kontakt zu Online-, Rundfunk- und Printmedien.

Öffentliche Angelegenheiten: Umfasst die Beziehungen von Nestlé zu externen Interessengruppen mit dem Ziel, die Entwicklung von Richtlinien als Reaktion auf gesellschaftliche Veränderungen zu gewährleisten.

Corporate Content & Digital: Verwaltung der Corporate Websites und Social Media-Kanäle, die täglich Millionen von Verbrauchern, Online-Meinungsbildnern und Interessengruppen erreichen.

Interne Kommunikation: auf das Engagement der Mitarbeiter ausgerichtet.

Corporate Industry Affairs: Zuständig für die Koordination und Ausrichtung der Einbindung von Nestlé in externe Industrie- und Handelsorganisationen zur Stärkung unserer Position und unseres Einflusses auf die aktuelle und zukünftige Agenda der Industrie. Den Dialog und die Zusammenarbeit mit der Industrie bei der Entwicklung und Umsetzung relevanter freiwilliger, nicht wettbewerbsfähiger Best Practices und Standards fördern und dazu beitragen, um gemeinsam den Verbraucher- und Käuferwert auf allen Märkten zu erhöhen. Sie müssen ein starkes Interesse am Zeitgeschehen, am Geschäft, an digitalen und sozialen Medien haben, um erfolgreich zu sein.