Herzlichen Glückwunsch, NESCAFÉ!

Nestlé erfindet den vor 80 Jahren in der Schweiz entwickelten löslichen Kaffee neu und macht NESCAFÉ GOLD exklusiver

Mai 28, 2018

Nestlé erfindet den vor 80 Jahren in der Schweiz entwickelten löslichen Kaffee neu und macht NESCAFÉ GOLD durch hochspezialisierte Technologie exklusiver.

Vevey, 28. Mai 2018 - In der Schweiz erfunden und vor 80 Jahren in der Schweiz erstmals auf den Markt gebracht, gehört NESCAFÉ heute zu den Top-Marken von Nestlé. Eine innovative Technologie verleiht dem Premiumprodukt NESCAFÉ GOLD nun noch mehr Exklusivität: Extrem fein gemahlene Kaffeebohnen der edlen Sorte Arabica bringen Aroma und Geschmack der Goldröstung der weltweit beliebtesten Kaffeemarke noch stärker zur Geltung. Die Neulancierung beinhaltet ausserdem eine neues Verpackungsdesign sowie gewichtige Marketing- und Samplingaktivitäten. Damit unterstreicht Nestlé seine Fähigkeit, in das wichtige Standbein Kaffee zu investieren und die eigenen Marken ständig weiterzuentwickeln und zu erneuern.

Schweizer Haushalte trinken jedes Jahr 2,1 Milliarden Tassen Kaffee. Davon wird jede fünfte mit Instantkaffee zubereitet, das macht insgesamt 418 Millionen Tassen Instantkaffee pro Jahr. 280 Millionen davon sind von NESCAFÉ. Weltweit werden jede Sekunde 5,500 Tassen NESCAFÉ getrunken. Doch auch die Umsatzzahlen sind eindrücklich: Von den 62 Mio. Franken, die jährlich mit Instantkaffee in der Schweiz umgesetzt werden, erwirtschaftet NESCAFÉ rund 42 Mio. Franken. Mit anderen Worten: NESCAFÉ bleibt eine starke Marke in der Schweiz.

 

Neulancierung von NESCAFÉ GOLD ist Teil von Nestlés neuer Wachstumsstrategie
Nun wird die Premiumlinie NESCAFÉ GOLD weltweit neu lanciert. Damit entspricht Nestlé dem weltweit zu beobachtenden Trend der Premiumisierung, der zeigt, dass Kaffeegeniesser Spezialitäten, hohe Qualität und besondere Genussmomente stärker wertschätzen. Die Neulancierung ist ein Teil von Nestlés Strategie, verstärkt in vier wachstumsstarke Produktkategorien, darunter Kaffee, zu investieren.

Im neuen NESCAFÉ GOLD steckt noch mehr Schweiz drin
Die Verbundenheit der Marke mit der Schweiz ist eine Konstante: Nachdem der Chemiker Max Morgenthaler vor über 80 Jahren den löslichen NESCAFÉ in Vevey entdeckt hatte, wurde das Erfolgsprodukt von Beginn an in Orbe VD produziert. Noch heute wird der NESCAFÉ für die Schweiz und viele andere Länder im Werk im Waadtländer Ort hergestellt. Vom dort angesiedelten Product Technology Center (PTC) von Nestlé stammt auch die innovative Technologie, die dem neuen NESCAFÉ GOLD noch mehr Aroma und Geschmack verleiht.

 

Noch mehr Aroma und Geschmack für den Kaffeegeniesser
In jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat das PTC in Orbe ein völlig neuartiges Produktionsverfahren entwickelt. Dabei wird der bewährten Mischung von gerösteten und gemahlenen Bohnen der Sorten Arabica und Robusta, die den NESCAFÉ GOLD ausmachen, ein Anteil edler Arabica-Bohnen beigefügt, die zehn Mal feiner gemahlen sind als die anderen. Hergestellt werden diese in einem Verfahren, das sich Mikronisierung nennt. Der neue NESCAFÉ GOLD besteht also aus löslichem Kaffee und feinstem frisch gemahlenem Kaffee. Das Resultat: Das Aroma und der Geschmack von NESCAFÉ GOLD kommen noch stärker zur Geltung, der edle Kaffee behält auch nach der Gefriertrocknung seine Frische.

 

Verantwortungsvolle und nachhaltige Beschaffung mit dem Nescafé Plan
Den Kaffee für NESCAFÉ GOLD beschafft Nestlé in rund 20 Ländern weltweit. Der Hauptteil des Kaffees stammt aus dem Nescafé Plan für verantwortungsvolle und nachhaltige Beschaffung. Im Nescafé Plan arbeitet Nestlé mit 1 Million Kaffeebauern zusammen, um heute und in Zukunft die Produktion von qualitativ hochstehendem Kaffee unter fairen und nachhaltigen Bedingungen zu garantieren. Die Edelsorte Arabica stammt aus hohen Lagen in Südamerika, Ostafrika und Asien.


Vier Geschmacksrichtungen im Handel
Der neue NESCAFÉ GOLD glänzt nicht nur mit geschmacklichen Pluspunkten. Die Gläser und Beutel kommen auch in einem neuen Design daher, das den Premiumcharaker des Produkts hervorhebt. In der Schweiz ist der neue NESCAFÉ GOLD in vier Geschmacksrichtungen im Handel: De Luxe, Finesse, All’italiana und Sérénade (koffeinfrei).

Aktuelle und historische Fotos von Nescafé Gold sind verfügbar auf flickr.

Fragen zu diesem Thema beantwortet :
Nina Kruchten | Nestlé Suisse S.A. | Case postale 352 | 1800 Vevey | 021 924 55 95 | presse@ch.nestle.com