Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Cailler und Kambly von Promarca ausgezeichnet

Zurück zu Pressemitteilungen
Nov 15, 2019

Feinste Cailler Schokolade aus edlem Kakao und gute Milch aus dem Greyerzerland treffen auf das knusprig feine Petit Beurre von Kambly: So lautet das Rezept für die Petit Beurre au Chocolat. Die Verschmelzung zweier Schweizer Klassiker zu einer innovativen Kreation kommt bei den Konsumenten gut an. Dafür erhalten Nestlé Schweiz und Kambly den «Promarca Star of the Year» Award für die erfolgreichste Produktlancierung der Kambly Cailler Petit Beurre Lait Noisettes. Auch die neue Pizza-Kreation von Buitoni ‘Forno Di Pietra Prosciutto e Pesto’ hat es in die Top Ten der umsatzstärksten Neulancierungen geschafft.

Cailler steht seit 1819 für natürlichen und echten Schweizer Schokoladegenuss, Kambly seit 1910 für vollendete Schweizer Feingebäck-Tradition. Zusammen haben die zwei Schweizer Marken-Ikonen mit den Petit Beurre au Chocolat eine Innovation geschaffen, die bei den Konsumentinnen und Konsumenten eingeschlagen hat.

Auch die Marke Buitoni erfreut sich einer langen Erfolgsgeschichte, die bis ins Jahr 1827 zurückreicht und im toskanischen Sansepolcro ihren Anfang nahm. Ihre Namengeberin Giulia Buitoni, die feine Pasta kreierte und verkaufte, liess sich damals von dem Wunsch leiten, ihre Leidenschaft für die italienische Küche über die Hügel der Toskana hinaus zu teilen. Heute noch vereint Buitoni Tradition mit Kreativität und bietet ein authentisch italienisches Geschmackserlebnis – immer und überall.
 
Auszeichnung macht Cailler doppelt glücklich
Olivier Quillet, Leiter Süsswarengeschäft bei Nestlé Schweiz, freut sich über den «Promarca Star of the Year» Award, den der Markenartikelverband für die Petit Beurre Kambly Cailler Lait Noisettes der zwei Schweizer Traditionsmarken vergibt: «Diese Auszeichnung macht uns doppelt glücklich: Einerseits freuen wir uns, dass die Konsumenten unsere exzellente Schokolade auch in dieser Form wertschätzen, und andererseits ist die Auszeichnung der Lohn für eine tolle Zusammenarbeit mit Kambly. Damit kann Cailler, mit 200 Jahren die älteste noch existierende Schokoladen-Marke der Schweiz, noch mehr Menschen in der Schweiz glücklich machen.»

Neben der von Promarca augezeichneten Kambly Cailler Petite Beurre Lait Noisettes gibt es auch die zwei ursprünglich lancierten Ausführungen Kambly Cailler Choco Petit Beurre Lait (mit heller Milchschokolade) und Crémant (mit dunkler Crémant-Schokolade) sowie Kambly Cailler Petit Beurre Frigor. So finden alle Biscuit- und Schokoladenliebhaber eine Version nach ihrem Geschmack. Hergestellt werden die Kambly Cailler Petit Beurre au Chocolat in der Backstube von Kambly in Trubschachen, wo die Petits Beurres mit der einzigartigen Cailler Couverture aus Broc zusammengeführt werden. Beide Traditionshäuser verwenden seit jeher Zutaten aus ihrer Region – Cailler aus dem Greyerzerland, Kambly aus dem Emmental.

Die neue Pizza-Kreation von Buitoni gehört zu den Favoriten der Konsumenten
Ebenfalls unter den umsatzstärksten Neulancierungen der Promarca Mitglieder schaffte es die neue Pizza-Kreation Buitoni ‘Forno Di Pietra Prosciutto e Pesto’. Mit sorgfältig ausgesuchten Zutaten wie saftigem Hinterschinken, geräuchertem Rohschinken, sonnengereiften Tomaten, original italienischer Pesto-Sauce und einem dünnen, im Steinofen gebackenen Teig ist sie eine wahre Gaumenfreude für alle Pizzaliebhaber. «Wir freuen uns sehr über dieses Resultat. Es bestätigt uns, dass wir auf die Wünsche unserer Konsumenten eingehen und ihnen eine Pizza bieten, die voll und ganz ihren Erwartungen entspricht, » freut sich Jérôme Bonvin, Bereichsleiter Food bei Nestlé Schweiz.

Bildmaterial: Flickr.com/photos/nestleswitzerland

Article Type