Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

NESTEA

Das Original ist zurück und besser denn je
Back to Press releases
Aug 16, 2019

Henniez – Good News für alle NESTEA-Fans! Ab September 2019 gibt es auch in der Schweiz wieder den guten alten NESTEA mit dem beliebten fruchtigen Geschmack und im populären Design. Hergestellt wird NESTEA auch weiterhin aus sorgfältig ausgewählten Teeblättern aus der südindischen Region Nilgiri. Und NESTEA bleibt nachhaltig: Die Plantagen sind nach Rainforest-Alliance-Standard zertifiziert, neu sind die PET-Flaschen aus 50% rezykliertem PET. Und nicht zuletzt gibt es NESTEA ab sofort auch im Ananas-Mango-Geschmack.

Der gute alte NESTEA ist zurück und besser denn je! NESTEA ist aromatischer und hat wieder den beliebten intensiven Fruchtgeschmack, mit natürlichen Aromen und ganz ohne Konservierungs- oder Farbstoffe. Er besteht auch weiterhin aus sorgfältig ausgewählten Teeblättern von einem einzigen Lieferanten aus der südindischen Region Nilgiri. Diese Gegend ist für ihren hochwertigen Tee und die schonende Verarbeitungsweise bekannt.

Im bekannten Design und neu auch mit Ananas-Mango-Geschmack
NESTEA-Fans dürfen sich freuen, denn auch das populäre Design mit dem beliebten Logo in Blau und Grün ist zurück. Neu ist das Aroma Ananas-Mango mit einer exotischen Note, die an Ferien und ferne Länder erinnert. Daneben gibt es NESTEA Schwarztee mit Zitronen- sowie mit Pfirsichgeschmack und Grüntee mit Limetten- und Minzearoma – je nach Geschmacksrichtung in Dosen, Glas- oder PET-Flaschen.

Eistee-Pionier kehrt zu den Wurzeln zurück
«Wir reagieren auf die Konsumentenbedürfnisse und bringen den altbekannten NESTEA in neuer Frische zurück auf den Markt», sagt Detlef Schattner, Marketingleiter bei Nestlé Waters Schweiz zum Relaunch. «Eistee ist ein Markt mit grossem Potenzial in der Schweiz. Pro Jahr werden im Detailhandel über 137 Millionen Franken umgesetzt. Tendenz steigend.» Auch 70 Jahre nach seiner Erfindung im schweizerischen Orbe ist deshalb weiter mit dem weltweit beliebten Eistee von Nestlé zu rechnen.

Gelebte Nachhaltigkeit – mit der Rainforest Alliance und rezykliertem PET
Nachhaltigkeit bleibt für NESTEA wichtig. Die PET-Flaschen von NESTEA bestehen neu zu 50% aus rezykliertem PET, das aus wiederverwerteten Flaschen gewonnen wird. Sämtliche NESTEA-Teeplantagen sind nach dem strengen Rainforest-Alliance-Standard zertifiziert, der ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit beim Anbau fordert.

Nestea

Mehr Informationen:
Meike Schmidt | Nestlé Waters (Suisse) SA | 026 668 68 34 | [email protected]

Nestlé Waters Schweiz beschäftigt 270 Mitarbeitende und produziert die drei Schweizer Marken Henniez, Cristalp und Romanette. Hinzu kommt die Lizenzproduktion der Fruchtsäfte von Granini und hohes C sowie der Vertrieb von importierten Marken wie NESTEA, S. Pellegrino, Vittel, Contrex, Perrier und Acqua Panna. Nestlé Waters Schweiz hat den Firmensitz in Henniez VD.

Article Type