Swiss Pledge: Die freiwillige Einschränkung der Werbung für Kinder wird ausgedehnt

Dez 6, 2016

Bei Produkten, die anerkannten Nährwertkriterien nicht entsprechen, richtet sich die Werbung nicht an Kinder unter 12 Jahren. Nestlé ist diesem Grundsatz im Rahmen einer freiwilligen Selbstregulierung verpflichtet, bei der 13 führende Nahrungsmittel- und Getränkeproduzenten sowie Gastronomie- und Detailhandelsunternehmen in der Schweiz mitmachen. Bisher galt die Einschränkung der Werbung, die als Swiss Pledge bekannt ist, für TV-Spots, Kindermagazine und Markenwebsites der Unternehmen. Ab Ende 2106 gilt das freiwillige Werbeversprechen neu auch für Radio, Kino, DVD/CD-ROM, Direct Marketing, Product Placement, Interaktive Computerspiele, Outdoor Marketing sowie Mobile und SMS Marketing. «Werbung an Kinder unter 12 Jahren» bedeutet Werbung für ein Zielpublikum mit einem Mindestanteil von 35 Prozent an Kindern unter 12 Jahren.

Radio, Kino, DVD/CDROM, Direct Marketing, Product Placement, Interactive Games, Outdoor Marketing, Mobile und SMS Marketing

Link auf komplette MM von Swiss Pledge: swiss-pledge.ch