Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Nimmt Nestlé den Menschen das Wasser weg?

Nein. Nestlé respektiert das Menschenrecht auf Wasser zum Trinken sowie zur Sanitärversorgung. Und wir unterstützen die nachhaltige Bewirtschaftung von Wassereinzugsgebieten dort, wo wir unsere Rohstoffe beziehen und wo sich unsere Fabriken befinden. Wir unterstützen den Standard der Alliance for Water Stewardship, den weltweit ersten globalen Standard für verantwortungsvolles Wassermanagement, und führen diesen auch an unseren eigenen Standorten ein.

Deshalb arbeiten wir auch kontinuierlich daran, unseren eigenen Wasserverbrauch zu reduzieren. Seit 2010 ist es Nestlé gelungen, den direkten Wasserverbrauch pro Tonne Produkt weltweit um 28.7% zu reduzieren, allein 2017 haben wir an unseren Produktionsstandorten 587 neue Initiativen zum Wassersparen gestartet .

Global betrachtet sind wir jedoch ein kleiner Wasserverbraucher : Weltweit verwendet Nestlé für die Lebensmittelproduktion nur 0,003% des gesamthaft entnommenen Süsswassers, für die Produktion von Getränken sind es gar nur 0,0009%. Der weltweit grösste Verbraucher ist mit 70 % die Landwirtschaft.